Startseite
Frage Nummer 59675 einhoernchen90

Wie wirkt eine Infrarotkabine?

Diese Kabinen scheinen recht "in" zu sein. Ich habe gehört man könne sie nicht mit einer herkömmlichen Sauna vergleichen. Wie funktioniert sie dann und welchen Nutzen hat sie?
Antworten (2)
bh_roth
Eine Infrarotquelle gibt Infrarotstrahlung ab. Diese Strahlung, auch als Wärmestrahlung bezeichnet, erwärmt alles, was sich in diesem Raum aufhält. Dazu gibt es im Netz genügend Literatur. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es hier jemanden gibt, der beides zuhause hat, um vergleichend schreiben zu können. Ich habe eine herkömmliche Sauna für 4 Personen, und ich werde mir sicher nicht noch eine Infrarotkabine ins Haus stellen. Diese Frage stellt sich also nicht wirklich.
conversiona
Die sind sicher immer mehr im Kommen und eine mehr als gute Alternative zur Sauna. Es ist so, dass sich die Kabinen auf eine Umgebungstemperatur von knappo 38-40 Grad erwärmen, das ist wesentlich schonender als die Sauna etwa, des Weiteren wird durch einen Strahler am Rücken (z.b. bei Physiotherm ist der aus Keramik mit Lavasand) Wärme abgegeben und diese in den Körper verteitl, das hat den Vorteil dass der Körper sich langsam und gleichmäßig erwärmt und so die Wärme länger gespeichert werden kann. Es wirkt sich gut aus auf Stoffwechsel, Immunsystem und es entspannt beispielweise die Muskeln und dich. Ich nutz es auch in der Allergiezeit um mich wieder zu beruhigen und runter zu kommen vom Pollenanfall. Wenn du mehr wissen willst- gerne!