Tyler Horn

Wir werden unseren nächsten Urlaub in Griechenland verbringen, hat jemand einen besonderen Tipp ?

Ich bringe meinen Mann nicht dazu, mal woanders hin zu fahren. Er will immer nur Urlaub in Griechenland machen. Ich wiederum will nicht nur Strandleben und suche ausgefallene Ideen für den Aufenthalt.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (11)
17.03.2010, 15:52 Uhr
 
Blaue_Fee

Wie wäre es mit Segeln? Griechenland hat viele Inseln. Angebote gibt es pauschal oder zum "mitsegeln".

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
 
18.03.2010, 10:17 Uhr
 
Harald Walter

Wie sieht es mit euren Griechisch-Kenntnissen aus? Wenn ihr auch in Zukunft plant, euren Urlaub in Griechenland zu verbringen, dann wäre doch ein Sprachkurs angebracht. In Athen oder in Thessaloniki gibt es sicher Angebote. Ich habe aber keine Ahnung, wie es mit Sprachunterricht während der Ferien auf den Inseln aussieht; vielleicht könnt ihr Privatstunden nehmen. Das wäre doch eine Abwechslung.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
19.03.2010, 11:48 Uhr
 
Isabel Hof...

Gerade wenn man nicht im Frühjahr oder im Herbst den Urlaub in Griechenland verbringt, finde ich Hotels mit Wellness-Angeboten ganz interessant. Ich habe mich über kombinierte Kultur-und Wellness-Programme informiert. Neben der Besichtigung von antiken Stätten werden Ayurveda, Thalasso, Massagen, Yoga oder Pilates angeboten. Immer nur Sonne, Strand, Meer und Essen gehen, finde ich auch langweilig.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
19.03.2010, 20:06 Uhr
 
superboy

Wenn Sie ein Wanderfreund sind, könnten Sie den Olymp besuchen. Es gibt sehr schöne Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Sollten Sie dennoch Lust aufs Meer haben, sind Sie nur ca. 7 km vom Strand entfernt. Ausserdem könnten Sie ein Auto mieten und Tagesausflüge nach Dion, Pella (Hauptstadt des antiken Makedoniens und Geburtsstätte des Alexander des Großen) und Vergina unternehmen.

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
20.03.2010, 13:50 Uhr
 
Kurt Berger

Für mich wäre es das Allerschönste, wenn ich bei einem Urlaub in Griechenland, zumindest eine Woche, einen Segeltörn machen könnte. Was die griechischen Inseln anbelangt, kenne ich die Kykladen, die Dodekanes und die Sporaden gut. Überall gibt es phantastische einsame Strände, die man oft nur mit dem Boot erreicht. Wenn ihr nicht segeln könnt, dann könnt ihr euch auch ein Boot samt Skipper mieten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.05.2010, 13:12 Uhr
 
ERISTATH

schoen zu hoeren dass sie mehr ueber Griechenland lernen wollen

http://www.trekking.gr/en/activities.html. ist eine gutte adresse leider nicht auf deutsch.

Die umgebung von Sparta, Volos, Ioannina, Kastoria sind sehr schoen und interessant

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
09.05.2010, 13:38 Uhr
 
wilhelm.bu...

schauen Sie einmal: www.kretasonne.de

sollte es Ihnen gefallen so melden Sie sich

mfg

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.12.2010, 18:47 Uhr
 
moires

Griechenland hat nicht nur Strände. Die größte Insel Kreta hat ein äußerst interessantes Innenleben, dazu ist ein Mietauto erforderlich. Die meisten größeren Straßen sind inzwischen zufriedenstellend hergerichtet. Es gibt einige sehr schöne Schluchten, es gibt sehr schöne Gebirgszüge mit "angeklebten" Bergdörfern, wo einem immer eine große Gastfreundschaft begegnet, auch wenn man nur zu einem Kaffee anhält. Die geführten Wanderungen können ein event sein. Man kann Kreta auch auf dem Rad erobern, dabei die riesigen Obst- und Gemüseanbaugegenden erleben, und immer wieder mal ein Stück Küste, die jedesmal total anders aussieht.

Es würde diesen Rahmen sprengen, noch mehr zu schildern, fahren Sie einfach mal hin, Sie werden nicht das letzte Mal da gewesen sein.

Ich wohne inzwischen hier.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
16.06.2011, 13:40 Uhr
 
roague

Die Insel Lesbos ist ganz nett. Klimatisch von grünen Olivenbäumen bis zu wüstenartiger Landschaft.. Es gibt dort millionenjahre "versteinerte" Bäume zu besichtigen, nette Kneipen in den Küstenstädten und nicht zu überlaufen. Ich war das letzte Mal im September dort und das Wetter war erträglich heiß.

Je nach Anreise.. von Athen nach Piräeus mit dem Bus und von dort mit der Fähre.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
17.09.2011, 19:39 Uhr
 
heiketopa

Hallo,

ich habe mehrer Tips, ich bin Deutsche und lebe seit Jahren in Griechenland. Gehen Sie doch mal auf die Facebook-Seite unter Greenotel, ist auf der Halbinsel Sidonia Chalkidikis und ist traumhaft.

Weiterer Tip ist die Insel Zakynthos, liegt im Ionischen Meer.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

Viele Gruesse

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
28.05.2012, 19:38 Uhr
 
chrisrs

Hallo mein tip ist die insel limnos oder lemnos es ist wunderschoen dort und sehr ruhig das meer ist fantastisch und die menschen sehr nett also wenn du kein nachtleben willst ist es perfekt

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
VERWANDTE THEMEN
Noch Fragen? - auf einen Blick
NEUE FRAGEN