Marco Müller

Wir wollen auf eigene Faust nach Mexiko reisen, hat jemand Tipps, was besonders interessant ist?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
17.03.2010, 20:17 Uhr
 
Holger Fuchs

Am spannendsten fanden wir bei unserem Mexiko-Aufenthalt Palenque. Diese Maya-Ruinenstadt liegt mitten im tropischen Urwald. Wer durch Mexiko reisen will, sollte auf jeden Fall auf die Halbinsel Yucatan. Die dortige Hauptstadt Merida hat einen kolonialen Charme. Östlich davon steht die berühmte Kukulcan-Pyramide, südwestlich davon liegt Uxmal, dort gibt es auch interessante Ausgrabungsstätten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
19.03.2010, 14:07 Uhr
 
Justus Werner

Ihr solltet auf jeden Fall einige Badetage in Cancun oder Veracruz an der Karibik oder in Acapulco an der Pazifikküste einplanen. Es gibt viele Touristen, die nur wegen der schönen Strände nach Mexiko reisen. Besonders gut gefallen hat uns die Kathedrale in Puebla und die Stadt Oaxaca. Die über und über mit Gold verzierte Rosenkranzkapelle von Santo Domingo ist mir immer noch gut in Erinnerung.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.05.2010, 10:01 Uhr
 
Gisella

ja, klar-die vielen entführungen......................auch deutsche müssen aufpassen.....

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick