Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Frage Nummer 66840 Danielle49

Wo kann ich bei gmx.de Spam Filter deaktivieren ?

Ich möchte gerne den Spamfilter bei GMX deaktivieren. Wichtige Mails werden nicht angezeigt. Wie mache ich das?
Antworten (5)
Amos2.0
einloggen auf http://www.gmx.net/ -> Klick ganz links unten auf das Schraubenschlüsselsymbol -> Klick zu den Einstellungen -> Unter Sicherheit auf Spamschutz klicken -> Optionen wie gewünscht Aktivieren/Deaktivieren -> Auf Übernehmen klicken
Schubkarre
Bei GMX E-mail anmelden, unten li. auf Einstellungen, Sicherheit, Spamschutz, Spam Optionen, für POP 3 Nutzer, Zustellung von Spam, Hinweis zustellen.
auenwald
Hallole,
mit der Zeit solltest du dir überlegen, ob du GMX nicht komplett den Rücken kehrst, hat bei test.de total schlecht abgeschnitten. Ich würde dir, schon allein wegen der tollen Sicherheit diese Provider empfehlen, der kostet im Monat 1 €, aber das ist es allemal Wert. Schau mal hier:
https://posteo.de/de ist ein deutschen Anbieter, auch https://mail.de
web.de, gmx.de und 1&1 ist doch ein einziger Saftladen.
Bei meinen beiden vorgeschlagen habe ich jeweils eine Spam-Mail erhalten, bei den anderen waren es täglich 7-10 und ich bin bei beiden schon fast 2 Jahre.
Nochmals wegen der Sicherheit https://posteo.de/blog lesen.
Einen Spam-Filter zu deaktivieren würde ich dir nicht empfehlen, auch wenn hin und wieder ein wichtiges Mail dort landert.
Freenet.de als E-Mail-Provider ist der absolute Hammer, denen gingen in einem Jahr fast 90 Spam-Mails durch die Lappen, von denen schon aus weiter Ferne zu erkenen waren, dass es Spam-Mails waren. Da ich Thunderbird benütze, wurden sämtlich Spams nach dort weitergeleitet. Um meinen Account zu beenden müßen erstmal alle Mails umgeschrieben werden, aber ich habe es fast geschafft, dann wird dieser Account beendet. Für Werbefrei wollen die sogar 99 Cent im Monat, das ist ein unverschämter Wucherpreis.
wokk
Ein neuer Tag, ein neuer Spammer.
Du glaubst wirklich, heute morgen das Rad neu erfunden zu haben - und keiner merkt es!
Panther
Nein wokk,
er hat gesagt, dass er morgen das Rad erfinden wird.
Und das am Morgen.
Warten wir’s ab.