Felix Wagner

Wo kann ich etwas auf professionell Griechisch übersetzen lassen?

Meine Süße kommt aus Griechenland und ich möchte ihr einen Brief schreiben und den in ihre Heimatsprache übersetzen lassen.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (13)
14.08.2010, 12:57 Uhr
 
d2i7r8k

Gelbe Seiten: Übersetzer.

Oder etwas weniger professionell beim Griechen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
 
15.08.2010, 18:38 Uhr
 
missym78

Ich würde in ein Übersetzungsbüro in deiner Nähe gehen. Kontaktdaten findest du entweder in den Gelben Seiten oder auch im Internet. Du kannst aber auch im Internet mal nach Übersetzungsagenturen schauen. Da gibt es auch große, seriöse Agenturen, denen du den Text mailen kannst und die ihn dann übersetzen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
15.08.2010, 19:33 Uhr
 
Andre Thomas

wenn es kostengünstig sein soll, dann empfehle ich nen freund oder bekannten oder dergleichen, der griechisch kann..auch gerne gesehen sind lehrer und studenten. wenn es echt professionell sein soll, emfpiehlt sich n übersetzungsbüro, das is das non plus ultra an qualität. kostet allerdings auch ne stange geld.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
16.08.2010, 22:00 Uhr
 
Jamie Zimm...

Dazu gibt es Übersetzungsbüros, die Texte sehr zuverlässig und genau übersetzen können. Hier die Adresse zu einem solchen Übersetzungsdienst: http://www.uebersetzungsbuero-typetime.de/

Unter folgender Adress können Übersetzungesdienste sogar in 24 Stunden erfolgen: http://www.online-uebersetzungsdienst.com/uebersetzung-griechisch.html

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.09.2010, 10:56 Uhr
 
iBrain

Hallo!

Also für einen einfachen Brief würde ich dir auch einen Bekannten oder den Griechen von nebenan empfehlen. Auf keinen Fall bitte den google translator - da kommen witzige Ergebnisse raus, das war es dann aber auch. Die top Übersetzungsbüros wie Lionbridge, Kern oder Eurotext liefern natürlich großartige Arbeit ab, kosten im Normalfall etwas mehr als das Büro um die Ecke ... Ich würde an deiner Stelle einfach mal anfragen und die gelben Seiten nutzen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
12.03.2012, 11:06 Uhr
 
Sebbi430

Ich kann http://www.easytrans24.com empfehlen. Die sind echt klasse, günstig und vor allem seriös und schnell :)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.03.2012, 19:45 Uhr
 
torben85

Die Idee finde ich SEHR schön!!! Ich weiß nicht, wo Du wohnst, aber schau mal hier. Da gibts ein Übersetzungsbüro in Hamburg und ein Übersetzungsbüro in Berlin.

Allerdings wird vielleicht für die Übersetzung eines Briefes auch der "Grieche um die Ecke" zur Verfügung stehen... bestellst halt beim nächsten Mal die extra große Thessaloniki-Schlachtplatte:-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.08.2012, 23:28 Uhr
 
taralushi

Dieses rumgespamme ist doch echt ein Witz. Falls Du eine vernünftige Agentur beautragen willst dann gehe zu Cengolio.

Anbei der Link. Hier hast Du auch die Möglichkeit Deinen Text kostenlos übersetzen zu lassen.http://www.cengolio.com/uebersetzung-griechisch-deutsch

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.08.2012, 23:41 Uhr
 
Stinkbombe

@taralushi :was bist Du denn für ein seltsamer Vogel ?Abgesehen davon,dass diese Frage von 2010 ist,sind Antworten mit (Eigen)-Werbung hier nicht erwünscht!!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.12.2012, 19:01 Uhr
 
greco

Ich möchte ungerne dafür beschimpf werden hier alte "Leichen" auszubuddeln ;)

Aber ich finde die Beantwortung der Frage ist bisher etwas kurz geraten.

Du wirst sicherlich schon jemanden gefunden haben der dir das ganze Übersetzt hat, aber evt. stoßen ja noch andere auf diese Frage hier....

Verdammt Antworten dürfen nur 1000 Zeichen haben :D Was ein Mist.

Ich splitte die Antwort daher mal…

Grundsätzlich kommt es meiner Meinung nach stark darauf an

A) Wofür die eine Übersetzung brauchst / Thema.

B) Welche Qualität du erwartest.

C) Wie umfangreich das Ganze ist.

D) Wie schnell du das ganze brauchst.

E) Beglaubigt oder nicht?

F) Was du zahlen kannst!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.12.2012, 19:02 Uhr
 
greco

Letztendlich hängen alle Faktoren zusammen.

Es gibt 3 Möglichkeiten.

1. Du gehst du einem Studenten u.a. der macht die die übersetzung (hoffendlich) günstig, aber du wirst eher keine gute Qualität bekommen...

2. Du gehst zu einem Übersetzer, hier kommt es darauf an was für eine Qualität der Übersetzer selber liefern kann, ob deine Sache sein Themengebiet ist, wie viel Zeit der Übersetzer gerade hat u.a.

Vorteil: Es kann sein, dass du gerade kleine Übersetzungen vergleichsweise günstig bekommst, über die Qualität kann man so erstmal nichts sagen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.12.2012, 19:02 Uhr
 
greco

3. Du suchst ein Übersetzungsbüro auf, dass würde ich vor allem bei größeren Übersetzungen machen. Nachteil: Damit du hier Qualität bekommst wirst du einen bestimmten Preis (meist Zeilenpreis) zahlen müssen. Das heißt nicht dass die "Direktübersetzung" bei einem Übersetzer günstiger sein muss u.a. aber das Büro hat einen ganz anderen Verwaltungsaufwand u.a. viele Büros die etwas auf sich halten machen nicht alles und arbeiten nicht für jeden Privatkunden weil es sich teilweise nicht lohnt. Auch mit Büros kann man aber natürlich auf die Nase fallen... Es gibt einige die Versuchen die Gewinne zu maximieren in dem sie besonders günstige Übersetzer finden die dafür nur Schrott liefern. Hier stellt sich auch immer die Frage wie finde ich so ein Büro, wo bekomme ich Qualität u.a. Wer verdammt teure Google Werbung schaltet muss das Geld wieder rein bekommen...

Gerade reine Onlineübersetzungsbüros finde ich daher Recht dubios...

Ist aber nur meine persönliche Meinung...

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
05.12.2012, 19:02 Uhr
 
greco

Grundsätzlich halte ich es gerade bei Kleinkrames (oder Sachen die im Original vorgelegt und beglaubigt werden müssen) Ratsam ein Büro vor Ort aufzusuchen...

Hier weiß man dann doch meist was man hat oder bei wem man sich nachher beschweren kann wenn es nicht so läuft wie es soll...

Für das Ruhrgebiet habe ich z.B. sehr gute Erfahrungen mit diesem Übersetzungsbüro in Dortmund gemacht. Jeder sollte sich aber selbst ein Bild bei sich vor Ort machen finde ich.

Antwort bewerten » rating (6 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.