äkräm

Wo kann ich ohne Bedenken Linux downloaden?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (8)
29.12.2012, 18:08 Uhr
 
Dara

In Belgien.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
29.12.2012, 19:30 Uhr
 
starmax

Na, am besten hier natürlichSag mal,willst du uns verarschen?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.12.2012, 01:04 Uhr
 
Meyerhuber

Gehst Du einfach auf linuxfürzombies.de, dann klappt das schon.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
31.12.2012, 17:05 Uhr
 
tinnoo18331

Ich bin hier fündig geworden:

http://www.chip.de/downloads/Ubuntu-32-Bit_22592231.html

Auf Chip.de kann man glaub ich fast immer ohne bedenken downloaden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
02.01.2013, 23:07 Uhr
 
Isabel König

Ich habe diesen Link noch gefunden: http://ubuntu.softonic.de/ beim Download lief alles einwandfrei!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
04.01.2013, 18:03 Uhr
 
Moritz Becker

Es kommt darauf an welche Version du suchst. Wenn du Wert auf einen wirklich sicheren Download legst würde ich dir empfehlen immer direkt von der Hersteller Seite den Download zu benutzen. http://www.opensuse.org/de/

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
04.01.2013, 19:02 Uhr
 
k_schnupsi

hier,http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads inkl passende Hilfen

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.05.2014, 23:05 Uhr
 
GuentherE

Auf Wikipedia den Namen der Linux-Distri eingeben, die Beschreibung lesen und dem Link zur Herstellerseite folgen, dort ist der Downloadknopf. Die ISO-Datei rasch auf DVD gebrannt und davon gebootet, sodann ist Linux meist schon live nutzbar und direkt installierbar. Bei Dual-Boot Installation Windows bitte vorher defragmentieren.

Oder: http://www.livecdlist.com/ anwählen, hier sind einige hundert Links

Ich habe eine Linux Zeitung in der "DVD Media" Version aboniert (LinuxUser) und zusätzlich für einen Euro pro Monat die Web-Version zugebucht. Somit erhalte ich jeden Monat ca. 5 superaktuelle Linux Betriebssysteme auf der Heft-DVD. Meist probiere ich alle aus (dank der Live Betriebssysteme können diese sofort genutzt werden) und installiere zwei auf HD; dank der HD Wechselrahmen ist dies einfachst zu bewerkstelligen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick