Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Frage Nummer 7774 bennyschmiddi2

Wo kann man qualitativ hochwertige Werkzeuge günstig kaufen?

War gerade im regionalen Baumarkt, und bin etwas enttäuscht vom Angebot. Habt ihr bessere alternativen?
Antworten (24)
Amos
bei der Berner AG in Künzelsau
Highspeed
Im technischen Handel., da wo auch die Handwerker ihr Werkzeug kaufen.
Günstig ist übrigens nicht billig!
Jannis Fuchs
Heutzutage hat fast jede Baumarktkette auch einen eigenen Online-Shop. Schau doch mal hier: http://www.hagebau.de/Werkzeug-und-Technik/sh3392082. Ich finde die Auswahl eigentlich ganz ok. Was die Qualität angeht, kannst du im Netz nach Testberichten suchen, dadurch erfährst du schnell, welche Geräte was taugen und welche eher nicht.
Florian Winter
Sollen es neue oder gebrauchte Werkzeuge sein? Bei neuen wirst Du die Augen einfach offen halten müssen, denn hochwertig und günstig schließt sich immer ein bisschen aus. Gebrauchte Profi-Werkzeuge kannst Du bei Firmenauflösungen manchmal günstig bekommen, einfach mal bei Dir in die Zeitung schauen, wann solche Termine sind.
Sonja Schäfer
Baumärkte sind eigentlich eine gute Adresse für Qualitätswerkzeug, weil sie oft Preisaktionen haben... aber wenn du da nichts gefunden hast, kannst du ja mal Online gucken. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Kappsäge bei www.toolstrade.de bestellt und war zufrieden mit der Qualität und dem Preis, die Versandkosten waren auch im Rahmen.
Hannes1978
Servus!
Ich war auch lange auf der Suche nach vernünftigen Werkzeugen (nicht dieses Baumarktzeugs). Hab lange im Internet die Preise verglichen und bin dabei auf die Seite http://www.crowdshop.eu gestoßen. Dort kannst du neben den besten Marken im Handwerkzeugbereich auch noch andere Produkte kaufen, die man als Schrauber immer gut gebrauchen kann. Der Elora-Werkzeugkoffer den ich mir gegönnt habe, wird mich jetzt wohl bis zum Ende meines Lebens begleiten :-)
Was mir auf der Seite gut gefällt ist, dass die alle Produkte günstiger anbieten als auf anderen Seiten und ich mich über die Servicenummer auch noch gut beraten lassen konnte.
bh_roth
@Hannes1978: Du scheinst in zweifacher Hinsicht ein Problem mit deinen Augen zu haben, oder wolltest du nur deine doofe Werbung platzieren?
1. Ist die Frage über 2 Jahre alt. Ich denke, dass der Fragesteller seine Werkzeuge mittlerweile gekauft hat.
2. Was heißt denn "Baumarktzeugs"? Ich habe alle meine Markenwerkzeuge (Makita, Fein, Husqvarna und Stihl) im Baumarkt gekauft . Was soll den dagegen sprechen. Deinen Tipp jedenfalls kannst du in der Pfeiffe rauchen.
Ostwind
Es gibt viele Online-Shops bei denen du gute Ware für weniger Geld als im Baumarkt bekommst. Wir bestellen gerne, bei werkzeugdiscount24 oder bei heimwerkershop-hackl
Evtl ist da auch was für dich dabei
ckx911
Also die meisten haben hier ja schon gute Antworten geliefert. Die meisten Baumärkte haben einen online shop in dem man bestellen kann. Über die Qualität muss aber jeder selbe urteilen. Ich habe auch schon die eine oder andere interessante Erfahrung gemacht.

Ich als Handwerksmeister bestelle jedoch oft bei shop.och.de da es Qualitätswerkzeuge zu guten Preisen sind.
Funtastisch
Das kommt meiner Ansicht nach immer auf den Einsatzzweck an und wie viel Geld man ausgeben möchte. Benötigt man sein Werkzeug einmalig bis selten dann tut es mit Sicherheit ein billiges Werkzeug aus irgendeinem Baumarkt. Da macht man kein Geld kaputt und für diesen Zweck tuts das. Ist man jedoch ein versierterer Nutzer der gerne sein Werkzeug öfter benutzen möchte, ggf. auch noch Qualitätsansprüche an das Werkzeug hat sollte man sich doch vermutlich etwas "besseres" zulegen. Derartige Elektrowerkzeuge bekommt man zumeist eher im Fachhandel als im Baumarkt. Hier würde ich mir im Zweifel dann die Mühe machen und auf direktem Wege in den Fachhandel des Vertrauens marschieren und sich beraten lassen, denn auch bei qualitativ hochwertigen Geräten gibt es gewaltige Unterschiede, sodass einem die kompetente Beratung dort vor einer Fehlinvestition schützen kann. Wäre trotzdem online kaufen möchte, sollte vorher über den Shop informationen einholen, dass Stichwort heißt hier Re-Importe, davon rate ich bezgl. der Garantie und der Zulassung für den deutschen Markt dringend ab. Lieber ein paar Euro mehr investieren, aber dafür bei einem Händler kaufen der eine gute Reputation besitzt. Meine Empfehlung sind hier Händler die sich der Gewema angeschlossen haben oder auf dem Portal Procato befinden. Natürlich gibt es noch andere vertrauenswürdige Händler, man muss sie eben nur kennen.
Eine persönliche Empfehlung zum Schluss ist der www.hs-tool-shop.de Allerdings muss ich zugeben, dass ich als Esslinger meist im Laden direkt kaufe und nicht den Weg über den Onlineshop nehme. In diesem Sinne viel Erfolg beim Werkzeug/Elektrowerkzeugkauf.
fachwuerth
schau doch mal auf mtw-tools.de
Die haben qualitativ gute Werkzeuge zu fairen Preisen
Alexa84
Schau mal hier: www.heimwerkershop-hackl.de
Da gibt es wirklich eine große Auswahl und ich finde auch den Preis in Orndung.
skategames
Werkzeug kaufen nur bei http://www.mytoolstore.de
Die sind direkter Partner der Top-Hersteller wie Bosch, Metabo, Fein, Proxxon, Hazet, Gedore,.... und bieten aber auch die günstigeren Baumarktgeräte von Güde, Einhell und so. Immer gute Preise und auch gleich das passende Werkzeug Zubehör. Mein absoluter Geheimtipp zum Thema Werkzeug kaufen.

LG
Skateboy
bh_roth
Proxxon? Ein Top-Hersteller? Ich lach mich kringelig.
Coredlier
bh, es geht noch schlimmer -> Format, der größte Schrott ever.
Gast
wieso bh_roth, wenn man für 5 Bohrlöcher 4 Bohrmaschinen verbraucht, kurbelt das die Wirtschaft an und nicht nur den Salmen.
bh_roth
Da kann man sehen, welch Geistes Kind dieser Werbefuzzi ist: Proxxon in einem Atemzug zu nennen mit Fein, Hazet und Gedore.
machine
Wer wirklich gutes und funktionales Werkzeug so wie Material sucht, sollte sich hier umsehen. Alleine das Angebot an Sonderschrauben sucht seines Gleichen.
Amos
Gutes Werkzeug bekomme ich vom Nachbarn, der benutzt es dann auch, da ich keine Ahnung habe.
rayer
Nicht nur vom Werkzeug................
machine
Amos, Du handelst recht und weise, denn mit Arbeit kann man sich auch den schönsten Tag versauen. Glück auf!
Amos
Stimmt, vom Angeln auch nicht.
machine
rayer, das kannst Du so nicht sagen. Als Amos noch praktizierte, diagnostizierte er bei einem Patient eine beginnende Lungenentzündung. "Schön und gut," sagte der der Patient, "aber man hört doch des Öfteren, dass man wegen Krankheit x behandelt wird und dann an Krankheit y stirbt," "Keine Sorge," sagte Amos, "wenn ich Sie wegen einer Lungenentzündung behandele, dann sterben Sie auch an einer Lungenentzündung." Von wegen keine Ahnung.
Coredlier
Eine bakterielle Lungenentzündung läßt sich gut mit Antibiotika behandeln und ist nach zwei - drei Wochen ausgeheilt.