Startseite
Frage Nummer 50757 bh_roth

Zahncreme

Ich habe kürzlich "meine" Zahncreme in Österreich gekauft. Zu meiner Überraschung schmeckte diese anders als die in Deutschland gekaufte. Bei Waschmittel habe ich festgestellt, dass z.B. Persil in Frankreich gekauft, nicht die gleiche Reinigungskraft hat, wie das deutsche Waschmittel. Warum gibt es unterschiedliche Rezepturen in unterschiedlichen Ländern unter einem Namen?
Antworten (1)
netter_fahrer
Ich habe das auch schon erlebt, dass ein Produkt mit gleichem Namen im Ausland anders ist als in D. Beispiel: Fanta, schmeckt in Spanien oder Italien ganz anders als bei uns. Oder die ganz unterschiedlichen Stromstecker in Europa. Oder Mischbatterien, die sind recht typisch für Deutschland, in vielen anderen Ländern findet man eher einzelne Wasserhähne für heiß und kalt.
Das dürfte mit landestypischen Gewohnheiten zu tun haben und mit Besonderheiten, die in D anders sind als in F, NL oder GB. Persil z.B. könnte hierzuland stärker waschen als in Frankreich, weil in D relativ hartes Wasser aus der Leitung kommt.
Oder die unterschiedlichen Normen für Schrauben: metrisch und zöllig.
Bei Lebensmitteln gibt es große geschmackliche Besonderheiten, in Spanien z.B, gibt es fischhaltige Babynahrung, und auch viele TK-Gerichte unterschieden sich stark von unseren. Der englische Coleman's mustard ist weit schärfer als deutscher Senf, ähnlich dem Dijon-Senf. Andre Länder, andre G'schmäcker.