Mehrere Schwerverletzte bei Massenunfall auf der A1

20. Januar 2012, 15:50 Uhr

Erneut hat es einen Massenunfall auf einer Autobahn gegeben. Nach jüngsten Berichten wurden mehrere Menschen schwer verletzt. Zunächst hatte die Polizei sogar von einem Toten gesprochen. Die Lage ist unübersichtlich.

A1, Karambolage, Massenkarambolage, 50 Autos, A1, Unfall, Ahlhorner Heide, Cloppenburg

Zwei Lastwagen haben sich auf der A1 bei Cloppenburg ineinander verkeilt. Sie bilden die Spitze der Unfallserie©

Bei einem Massenunfall auf der A1 bei Cloppenburg in Niedersachsen sind mehrere Menschen schwer verletzt worden. Einen Toten gab es entgegen erster Berichte der Polizei nach jüngsten Erkenntnissen nicht. In den Unfall am Freitagmittag waren nach jüngsten Angaben rund 25 Wagen, darunter auch mehrere Laster. Wie es genau zu dem Crash kam, ist noch unklar.

Am ersten Crash mehrere Fahrzeuge beteiligt

Zunächst krachten etwa 1000 Meter vor der Ausfahrt Cloppenburg in Fahrtrichtung Osnabrück mehrere Fahrzeuge ineinander, zwei Lkw verkeilten sich ineinander. Danach kam es zu Folgeunfällen. Mehrere Menschen waren nach dem Unfall in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.

Zur Unfallursache hieß es, die tiefstehende Sonne habe einige Fahrer geblendet. Außerdem sei die Straße nass gewesen. Genaues konnte die Polizei aber bisher nichts sagen. "Es hat einige Zeit vor dem Unfall in dem Bereich Schneetreiben gegeben. Dieses Schneetreiben hatte aber zum Unfallzeitpunkt schon aufgehört"erklärte ein Beamter. Insofern sei noch unklar, ob die Fahrbahn glatt gewesen sei oder andere witterungsbedingte Umstände zu dem Unfall beigetragen hätten.

Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. "Mehrere Rettungshubschrauber sind im Anflug", sagte der Polizeisprecher. Der Anblick vor Ort sei chaotisch. "Bei der Menge an Fahrzeugen ist es natürlich auch wichtig, einen Überblick zu gewinnen, wo Personen noch Hilfe benötigen." Ein Augenzeuge berichtete, dass es mehrere Unfallschauplätze gebe. Dazwischen gebe es immer wieder Lücken.

Massenunfälle auf Autobahnen November 2011 Zwei Tote und neun Verletzte in dichtem Nebel zwischen Klein Marzehns und Niemegk auf der A9 Leipzig-Berlin. 24 Fahrzeuge beteiligt.

November 2011 Drei Tote und 14 Scherverletzte in dichtem Nebel zwischen Heek und Ochtrup auf der A31 bei Münster. Mehr als 50 Fahrzeuge beteiligt.

September 2011 Ein totes Baby und 37 Verletzte auf der A5 bei Homberg/Ohm in Hessen. 36 Fahrzeuge beteiligt.

April 2011 Acht Tote und 90 Verletzte in einem Sandsturm auf der A19 bei Rostock. 80 Fahrzeuge beteiligt. Es ist die schwerste Massenkarambolage seit 20 Jahren in Deutschland.

Dezember 2010 Ein Toter und zwölf Verletzte bei Glatteis und dichtem Nebel auf der A9 Berlin-München nahe Weißenfels. 51 Fahrzeuge beteiligt.

Januar 2010 Zwei Tote und vier Verletzte in dichtem Nebel auf der A5 bei Teningen nahe Freiburg. Fast 50 Fahrzeuge beteiligt.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Cloppenburg Feuerwehr Niedersachsen Polizei
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Eine App ist mit einem Tablet nicht kombatibel

 

  von Amos: Die Deutsche Bank trennt sich von der Postbank. Wer übernimmt nun die Anteile? Die Deutsche Post?

 

  von Gast 108576: Meine Frau hat einen 450-Euro-Job, wir haben aber auch geringe Einkünfte (150?) aus einer...

 

  von Gast 108572: SIM-Kartenwechsel

 

  von Gast 108550: Rentenbeiträge bei Haft

 

  von Gast 108512: Mobilfunkvertrag vorzeitig kündigen im Krankheitsfall

 

  von Grimi: Wie kann ich den " Ferrostatischen Druck bzw. Höhe" ermitteln???

 

  von Gast 108506: Wird kein Krankengeld gezahlt, wenn ich immatrikuliert bin?

 

  von Gast 108497: Gewährleistung bei selbstmontierten Möbeln?

 

  von Amos: G 8 oder G 9? Es wurden fast 80.000 Unterschriften FÜR G9 gesammelt. Und der Ministerin in...

 

  von Gast 108491: Anspruch auf Freistellung vor Vorruhestand bei mangelnder Beschäftigung

 

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?