"Neugierig bleiben"

7. Juni 2012, 10:37 Uhr

Fünf Fragen, fünf Antworten: Franz Müntefering über den greisen Kant, das kalendarische Alter und sein Vertrauen auf palliative Medizin.

© Jann Wilken/Körber-Stiftung Zur Person Franz Müntefering, Jahrgang 1940, war SPD-Vorsitzender, Vizekanzler und Bundesminister. Der Sauerländer ist auch heute noch Mitglied des Deutschen Bundestages.

1. Wir alle beschäftigen uns mit dem Älterwerden. Ab wann beginnt für Sie das Alter?

Es gibt keine objektiven Kriterien, außer – vielleicht – die individuelle Gewissheit. Aber die habe ich persönlich nicht. Generell steigt die Volksmeinung zum Alter (was Verbindlicheres gibt es nicht) mit dem Älterwerden vieler. Ich schätze, dass in diesen Jahren die meisten, die generell vom Alter sprechen, an 85 oder eine ähnliche Zahl denken. Das war auch schon 75 oder ähnlich. Kant, als er 50 wurde, wurde begrüßt mit: "Verehrungswürdiger Greis".

2. Wenn Sie es sich aussuchen könnten, wie alt wären Sie dann gerne? Mit anderen Worten: Was ist Ihr persönliches Lieblingsalter? Warum?

Ich habe mir nie ein anderes Alter als das Kalenderalter gewünscht. Und dabei bleibe ich auch. Jedes Alter ist wichtig, denn jeder Tag ist wichtig.

Welcher ältere Mensch begeistert Sie? Und ist sogar vielleicht Ihr Vorbild? Warum?

Ich kenne ganz Junge, Junge, Erwachsene, Ältere, Alte und Hochbetagte, die ich sehr schätze. Begeisterung ist mir aber ein zu sentimentaler Begriff, Vorbild sowieso. Warum ich die Genannten schätze? Sie sind interessant (für mich auf jeden Fall), weil sie sind, wie sie sind. Mit Berühmtheit hat das nichts zu tun.

Was ist Ihr Traum fürs Alter? Und was Ihr Alptraum?

Ich träume nicht davon. Ich hoffe, dass ich Hände und Beine bewegen kann und dass der Kopf klar ist. Ansonsten – wie es kommt. Albtraum? Lange mit großen Schmerzen leben, - aber da verlasse ich mich auf die medizinische Kunst und auf palliativ-hospizliche Hilfe.

Bereiten Sie sich auf Ihr Alter vor?

Mich über heute freuen, diesen Tag gut bestehen, neugierig bleiben und mich bewegen.

Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Gast 105852: gibts umschuldung für hartz 4 empänger

 

  von Gast 105846: ist Eilbek in Hamburg eine gute Wohngegend?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von Gast 105824: punkte abbauen