Mutter erstickte Kinder vor Selbstmordversuch

14. November 2012, 17:37 Uhr

Ein Familiendrama war Auslöser des Autounfalls, bei dem am Dienstag in der Nähe von München drei tote Kinder gefunden wurden. Die Mutter gestand, ihre beiden Söhne und ihre Tochter erstickt zu haben.

Unfall, Unterschleißheim, Frau, Kinder, Familiendrama, Absicht, Unglück, Selbstmord, erstickt

In Selbstmordabsicht verursachte die Fahrerin dieses Wagens auf der A 92 nahe Unterschleißheim einen Unfall. Sie hatte zuvor ihre drei Kinder umgebracht, die leblos im Wagen gefunden wurden.©

Der rätselhaften Unfall einer Frau, bei dem am Dienstag in der Nähe von München drei tote Kinder im Auto gefunden wurde, ist Teil eines Familiendramas. Die Mutter des sechs Jahre alten Mädchens und der Zwillinge im Alter von vier Monaten gestand am Mittwoch der Polizei, die Kinder vor dem Unfall getötet und dann in Selbstmordabsicht den Unfall verursacht zu haben. Das Motiv für das Familiendrama dürfte im persönlichen Bereich liegen. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen Mordes gegen die 38-Jährige.

Die Obduktion ergab, dass die Kinder von ihrer Mutter erstickt wurden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Demnach fuhr die Frau am Dienstag in eine Waldstraße am Stadtrand von Freising in Oberbayern und ersticke das sechsjährige Mädchen sowie die vier Monate alten Zwillinge. Danach verursachte sie in Selbstmordabsicht auf der A92 bei Unterschleißheim nördlich von München einen Verkehrsunfall. Die Kinder waren zu dem Zeitpunkt nach Polizeiangaben bereits tot.

Polizei kann Unfall nicht verhindern

Der Lebensgefährte der Unfallverursacherin hatte sich am Dienstagnachmittag bei der Polizei gemeldet. Er berichtete von einer Nachricht der Mutter, aufgrund derer er sich große Sorgen um die Kinder mache. Eine Streife fuhr daraufhin zu der Wohnung, in der sich jedoch niemand befand.

Allerdings entdeckte die Polizei wenig später das Auto der Frau im Stadtgebiet von Freising. Als die Fahrerin kontrolliert werden sollte, fuhr sie den Angaben zufolge ohne anzuhalten weiter. Die Streife folgte dem Auto in sicherem Abstand. Sie musste mit ansehen, wie sich gegen 15.00 Uhr der Unfall auf der A 92 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor Unterschleißheim ereignete. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...

 

  von Gast 103454: Wann erbe ich? Betreffend Umzug und Steuer!

 

  von Gast 103439: Geburtstagsparty trotz AU

 

  von MrSweets: IPhone IMatch deaktivieren

 

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.