Helfer ziehen Frau lebend aus den Trümmern

6. Juni 2013, 11:32 Uhr

Beim Abbruch eines leerstehenden Gebäudes in Philadelphia stürzt ein benachbartes Geschäft ein. In den Trümmern sterben sechs Menschen, eine Frau wird nach zwölf Stunden lebend geborgen.

Beim Einsturz eines leerstehenden Wohnhauses auf ein benachbartes Geschäft sind in der US-Großstadt Philadelphia nach jüngsten Angaben mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handele sich um fünf Frauen und einen Mann, sagte Bürgermeister Michael Nutter am Mittwochabend. Mindestens 14 Menwchen wurden verletzt.

Bei Rettungarbeiten konnten die Rettungskräfte in stundenlanger Arbeit einige verschüttete Opfer aus der Steinhalde befreien. Etwa zwölf Stunden nach dem Zusammenbruch der Gebäude wurde eine 61 Jahre alte Frau lebend aus den Trümmern geborgen. Sie wurde laut einer Lokalzeitung in kritischem Zustand in ein Krankenhaus gebracht.

De Unglücksursache liegt noch im Dunkeln. Die Behörden sprachen von einem "Industrieunfall". Das vierstöckige Wohngebäude im Stadtzentrum sollte offenbar abgerissen werden. Bei dem Einsturz begruben die Trümmer wohl ein benachbartes zweistöckiges Haus, in dem ein Laden der Heilsarmee untergebracht war, der Second-Hand-Ware an Bedürftige verkaufte.

Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...