Synthetische Drogen in Deutschland auf dem Vormarsch

15. November 2012, 12:58 Uhr

Zwar bleibt Cannabis nach wie vor die am meisten konsumierte illegale Droge in Deutschland, doch auch synthetische Drogen wie Ecstasy oder Crystal breiten sich weiter aus.

Verbreitung, Drogen, Deutschland, synthetisch, Cannabis, Marihuana, Ecstasy, Amphetamine, Crystal

Aus den Grenzregionen zu Tschechien wurde eine steigende Verbreitung von Crystal, einer Droge mit hohem Suchtpotenzial, gemeldet©

Synthetische Drogen breiten sich in Deutschland weiter aus. In diesem Jahr seien 28 neue Substanzen unter das Betäubungsmittelgesetz gestellt worden, sagte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans (FDP), bei der Vorstellung des Jahresberichtes der Deutschen Beratungsstelle für Drogen und Drogensucht am Donnerstag in Berlin. "Wegen der unkontrollierbaren Risiken für die Gesundheit warnen wir auch weiterhin eindringlich vor dem Konsum", sagte sie.

Weiter zugenommen hat der Anteil der Konsumenten von Amphetaminen und Ecstasy, die 2011 wegen ihrer Sucht erstmals in Behandlung waren. Er stieg im Vergleich zum Vorjahr von zehn auf 15 Prozent. Aus den Beratungs- und Behandlungseinrichtungen der Grenzregionen zur Tschechischen Republik wurde zudem eine steigende Verbreitung von Crystal, einer Droge mit hohem Suchtpotenzial, gemeldet.

Nach wie vor bleibt allerdings Cannabis die meistkonsumierte illegale Droge. Etwa fünf Prozent der Zwölf- bis 17-Jährigen konsumierten im vergangenen Jahr Cannabis. Dyckmans warnte vor einer Verharmlosung. Schließlich habe der Anteil der Drogenpatienten, die wegen Cannabiskonsums ambulant behandelt wurden, 2011 bei etwa einem Drittel gelegen. Bei denjenigen, die das erste Mal wegen ihrer Sucht behandelt wurden, lag der Anteil der Cannabisfälle sogar bei 56 Prozent.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Berlin Deutschland Synthetische Drogen
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108785: Alt-Autoentsorgung

 

  von Gast 108781: Günstiges Haus, schätzt das FA eine Schenkung ?

 

  von Gast 108767: kann ich während der Mobilitätsgarantie eine andere Werkstatt für eine Inspektion nutzen als...

 

  von Gast 108765: Wer kennt das? Habe schon immer Querrillen am Bauch mittlerweile aber auch im Kniebereich und am...

 

  von Gast 108763: Welche Drucker besitzen LINUX-Unterstützung?

 

  von Amos: Warum können sich hochrangige Manager vor Gericht auf Erinnerungslücken berufen? Wer...

 

  von Gast 108721: Holzfarbe

 

  von Gast 108717: Was hilft gegen Zahnfleischschwund bei Implantaten?

 

  von Gast 108715: bekomme ich trotz mietrückstände meine kaution zurück

 

  von Gast 108711: Wird der Zuschuss zum Krankengeld mit dem Krankengeld verrechnet?

 

  von Gast 108703: Gebrauchte Bücher auch mit Signatur verkaufen?

 

  von bh_roth: Epson Multifunktionsdrucker verweigert zu scannen

 

  von Gast 108699: Gehalt in USD - Waehrungsgewinn

 

  von bh_roth: Gibt es noch normale CD-Player?

 

  von Gast 108682: Kann mein Mann die Schenkung zurücknehmen?

 

  von Gast 108676: wie sind die regelungen bei Nachtarbeit in Spielhallen, speziell für Frauen

 

  von Gast 108650: Forderung verkaufen

 

  von Gast 108646: als Gewerbetreibender kann ich noch Nebengewerbe anmelden ?

 

  von bh_roth: Eine App ist mit einem Tablet nicht kombatibel

 

  von Gast 108627: Ich werde ein Grundstück kaufen es ist aber noch für über 40 Jahre verpachtet wie muss ich mich...