Taliban bekennen sich zum Bergsteiger-Massaker

5. August 2012, 17:26 Uhr

Am Basislager des Nanga Parbat ist es zu einem Massaker an Bergsteigern gekommen. Eine Gruppe Bewaffneter erschoss neun Touristen und einen Pakistani. Gleich zwei Gruppen bekannten sich zu der Tat.

Für normale Alpinisten ein großes Ziel, für Benedikt Böhm nur ein Trainingsberg: Auf dem Gipfelgrat des 4810 Meter hohen Mont Blanc in den französischen Alpen. ©