Zwei Tote nach Zusammenstoß mit Geisterfahrer

31. Dezember 2012, 12:38 Uhr

Bei der Kollision mit einem Geisterfahrer sind auf der Autobahn 52 im nördlichen Ruhrgebiet zwei Menschen ums Leben gekommen.

0 Bewertungen

Bei einem durch einen Geisterfahrer verursachten schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagabend erneut zwei Menschen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei dem Unfall auf der Autobahn A52 nahe Gelsenkirchen zwei weitere Menschen schwer verletzt. Unter ihnen ist auch der Unfallverursacher. Beide wurden am Montagnachmittag weiter in Krankenhäusern behandelt. Ihr Zustand wurde als "ernst" beschrieben.

Den Polizeiangaben zufolge fuhr ein Ford aus Münster gegen 18 Uhr auf der Autobahn in Richtung Essen, als ihm kurz vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Hassel ein Honda-Fahrer entgegenkam. Der 70-jähriger Honda-Fahrer aus Recklinghausen befuhr aus noch ungeklärter Ursache die Gegenfahrbahn. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden die 58-jährige Fahrerin des Ford und ihr 59-jähriger Mitfahrer getötet. Beide starben noch an der Unfallstelle.

Der 70-jährige Honda-Fahrer und ein weiterer Mitfahrer des Ford erlitten erhebliche Verletzungen. Die Ermittlungen zur Ursache der Geisterfahrt dauerten am Montagnachmittag weiter an. Die Autobahn war bis kurz vor Mitternacht komplett gesperrt. In den vergangenen Wochen hatte es in Nordrhein-Westfalen und in Baden-Württemberg bereits weitere schwere Unfälle durch Falschfahrer gegeben.

ger/AFP/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug