HOME

Bahn will nach Sturm wieder Strecke Berlin-Hannover befahren

Berlin - Im Fernverkehr werden die Folgen von Sturmtief «Xavier» noch einige Tage zu spüren sein. Die Deutsche Bahn will heute aber zumindest wieder die Strecke Berlin-Hannover befahren. Probleme gibt es aber immer noch zwischen Berlin und Hamburg - diese Strecke soll erst ab Montag wieder freigegeben werden. Der Regionalverkehr in Brandenburg und Berlin lief nur langsam wieder an. «Xavier» war am Donnerstag über Nord- und Nordostdeutschland hinweggefegt. Sieben Menschen kamen um.

Im Fernverkehr werden die Folgen von Sturmtief «Xavier» noch einige Tage zu spüren sein. Die Deutsche Bahn will heute aber zumindest wieder die Strecke -Hannover befahren. Probleme gibt es aber immer noch zwischen Berlin und Hamburg - diese Strecke soll erst ab Montag wieder freigegeben werden. Der Regionalverkehr in Brandenburg und Berlin lief nur langsam wieder an. «Xavier» war am Donnerstag über Nord- und Nordostdeutschland hinweggefegt. Sieben Menschen kamen um.

dpa

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren