Startseite

Elf. Millionen. Euro.

Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern ist seit Freitagabend um stolze elf Millionen Euro reicher. Als einziger hatte er die sieben Gewinnzahlen der Lotterie Eurojackpot richtig angekreuzt.

  Sieben Kreuze zum Glück - die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012.

Sieben Kreuze zum Glück - die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012.

Die Glücksfee schüttet ihr Füllhorn aus: Ein Lottospieler aus Bayern hat am Freitagabend den Eurojackpot geknackt. Rund 11 Millionen Euro fließen nun auf das Konto des noch unbekannten Gewinners, wie Lotto Bayern in der Nacht zum Samstag mitteilte. Als einziger habe er die Gewinnzahlen 9, 20, 21, 33 und 49 samt den beiden Eurozahlen 5 und 7 richtig getippt, hieß es. Damit geht der Hauptgewinn im Eurojackpot erstmals nach Bayern.

Die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012. Neben Deutschland sind sieben weitere Länder an Bord: Dänemark, Estland, Finnland, Italien, Holland, Slowenien und Spanien. Die Gewinnzahlen werden jeden Freitagabend in Helsinki gezogen.

ins/DPA/DPA

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools