Startseite

"So gut enden solche Geschichten selten"

"Helfen Sie mir, ich bin Amanda Berry", mit diesen Worten flehte sie um Hilfe. Ihre Flucht gelang - nach zehn Jahren Gefangenschaft mit zwei weiteren Frauen. Die Opfer sind körperlich erstaunlich fit.

Ich hörte Schreie und dachte erst, es handele sich um häusliche Gewalt. Dann ging ich raus auf die Veranda und sah diese verwirrte junge Frau zusammen mit einem kleinen Mädchen im Nachbarhaus. 'Helfen Sie mir, rufen sie 911 (die US-Notruf-Nummer, d. Red.). Mein Name ist Amanda Berry.' Erst konnte ich mit ihrem Namen nichts anfangen, bis die Polizei mir erzählte, wenn ich da eigentlich gerettet hatte." Dieser jemand, dem Charles Ramsey aus der Seymour Avenue in Cleveland, Ohio zur Flucht verhalf, ist heute Ende 20 und verschwand vor zehn Jahren spurlos. Bis zu diesem Montag.

Zusammen mit einem anderen Nachbarn traten sie die Tür ein, um Amanda und das kleine Mädchen zu befreien. Sie waren nicht die einzige Gefangene. Wenige Minuten später stürmte die Polizei das Haus und fand zwei weitere Frauen: Gina DeJesus und Michele Knight. Nach einer ersten Untersuchung stellte ein Arzt erleichtert fest, dass die Frauen körperlich in Ordnung seien. "So enden solche Geschichten üblicherweise nicht, deswegen freuen wir uns sehr für sie", sagte der Mediziner Gerald Maloney.

Die mutmaßlichen Täter - Schulbusfahrer, Musiker, freundlich

Wie die Polizei in Cleveland auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, wurden kurz nach der Befreiung drei Verdächtige zwischen 50 und 54 Jahren festgenommen. Medien berichteten, es handle sich um drei Brüder lateinamerikanischer Herkunft, was die Polizei zunächst nicht bestätigte. Der Besitzer des Hauses, in dem die drei Frauen gefangen gehalten worden waren, wurde von Nachbarn als freundlicher Schulbusfahrer und Musiker beschrieben. Seine Tochter sei häufig mit ihren Kindern zu Besuch gekommen.

Amanda Berry war 16 Jahre alt, als sie im April 2003 nach der Arbeit in einer Burger-King-Filiale nicht mehr auftaucht. DeJesus verschwand ein Jahr später auf dem Heimweg von der Schule, sie war damals 14. Knight war nach Medienberichten 21 Jahre alt, als sie im August 2002 letztmals gesehen wurde. Die Details der jahrelangen Gefangenschaft der drei Frauen waren zunächst noch unklar, Mindestens eine von ihnen brachte in der Zeit jedoch offenbar ein Kind zur Welt. Clevelands Bürgermeister Frank Jackson erklärte seine Dankbarkeit darüber, "dass diese drei jungen Frauen gefunden wurden und leben." Es gebe jedoch noch viele offene Fragen in dem Fall, die Ermittlungen liefen.

Freudenfeier auf der Straße

Nach der dramatischen Befreiung der Frauen versammelten sich hunderte jubelnde Menschen in der normalerweise ruhigen Wohnstraße und feierten die Nachricht, dass die Vermissten noch am Leben sind. Eine Schulfreundin von DeJesus, Kayla Rogers, sagte der Zeitung "Cleveland Plain Dealer", ihr fehlten die Worte vor Erleichterung: "Normalerweise werden Vermisste nie gefunden", sagte sie.

nik mit Agenturen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools