Sechsjährige stirbt nach sexuellem Missbrauch

8. April 2013, 16:51 Uhr

Sie hatte bei ihrem Onkel übernachtet. Am nächsten Morgen war die Sechsjährige tot. Der Onkel gesteht, das kleine Mädchen missbraucht zu haben.

Ein sechsjähriges Mädchen aus Lohmar bei Bonn ist von seinem Onkel nach dessen Aussage so schwer sexuell missbraucht worden, dass es gestorben ist. Der 52 Jahre alte Mann habe ein Geständnis abgelegt, berichtete die Bonner Polizei. Ein Richter erließ Haftbefehl.

Das Mädchen hatte bei seinem Onkel übernachtet. Am Sonntagmorgen rief der Mann einen Notarzt, der aber nur noch den Tod der Sechsjährigen feststellen konnte. Nachdem die Obduktion den Verdacht eines Sexualdelikts bestätigt hatte, legte der Mann den Angabenzufolge das Geständnis ab.

Todesursache noch unklar

Zur Todesursache äußerte sich die Polizei nicht. Die Ermittlungen dauerten noch an. Die Mutter des Kindes wird von Opferschützern und Notfallseelsorgern betreut. Nach Medienberichten war sie am Sonntag vor dem Haus ihres Schwagers erschienen, als die Rettungskräfte noch bei der Arbeit waren.

Kinder und Jugendliche werden immer wieder Opfer von Sexualstraftätern. In Nordrhein-Westfalen registrierte das Statistische Landesamt für das Jahr 2011 insgesamt 692 Fälle, in denen die Täter rechtskräftig verurteilt wurden. Unter den Opfern waren 196 Kinder, die von schweren Fällen sexuellen Missbrauchs, von Nötigung oder einer Vergewaltigung betroffen waren.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Bonn Lohmar Nordrhein-Westfalen Notarzt Polizei Tod
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von moonlady123456: Wo lebt eigentlich Kasparow heute?

 

  von gast1982: möchte überteuerten kredit ablösen auf den ich reingefallen bin aber habe angst weil ich mich nicht...

 

  von Amos: Ist man mit 0,8 Promille BAK betrunken? Rechtliche Konsequenzen, wenn man erwischt wird?

 

  von Der_Denis: Keyboard bei den Shadows

 

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von Gast 105957: Muss ich das Auto vor dem verkauf abmelden?

 

  von Gast 105955: Pflegeversicherung steigt um 0,3 Punkte für Eltern und 2,6 Prozent für Kinderlose?!!!

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von Gast 105941: Meine Kinder sind getauft, aktuell sind mein Mann und Ich aus der Kirche ausgetreten, dürfen meine...

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln