Tanklaster kracht in Wohnhaus

18. März 2013, 10:53 Uhr

Der kleine Ort Hausen im Westerwald ist am Wochenende nur knapp einer Katastrophe entgangen: Ein mit Flüssiggas beladener Tanklaster krachte in ein Haus, Gas trat bei dem Unfall aber nicht aus.

Tanklaster, Unfall, Westerwald, Fahrer, Alkohol

Ein mit Flüssiggas beladener Gefahrgut-LKW hat zunächst mehrere geparkte PKW gerammt und ist anschließend mit einer Hauswand kollidiert©

Ein Tanklaster mit 6000 Litern Flüssiggas an Bord ist im Westerwald in ein Wohnhaus gekracht. Der kleine Ort Hausen entging dabei nur knapp einer Katastrophe. Der betrunkene Fahrer hatte nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Sonntag die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren und war nach mehreren Karambolagen frontal in ein Wohnhaus geprallt. Von dem Gas sei aber nichts ausgetreten, sagte ein Polizeisprecher am Abend.

Der 48-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Während der Bergung des Flüssiggases mussten die Bewohner der umliegenden Häuser ihre Wohnungen verlassen. Die Feuerwehr war stundenlang in der Gemeinde im Landkreis Neuwied im Einsatz.

Der Lastwagen des 48-Jährigen war laut Polizei von der Straße abgekommen, hatte die Fassade eines Blumenladens gestreift und drei Autos zusammengeschoben, bevor er in einen Anbau des Wohnhauses krachte. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer ergab den Angaben zufolge 0,96 Promille. Er kassierte eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Sachschaden beträgt rund 100 000 Euro.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Feuerwehr Flüssiggas Polizei Westerwald Wochenende
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Gehäusegröße DECT-Funktelefone

 

  von Amos: Verhaftungen im FIFA-Umfeld. Blatter ist unantastbar, oder?

 

  von Gast 109741: marco

 

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Gast 109705: Arbeitsrecht - Vertragsstrafe im Arbeitsvertrag

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109682: darf da Jugendamt auf unterhaltskosten verzugszinsen berechnen

 

  von Gast 109677: Vinylboden auf Fliesen. Geht das?

 

  von Gast 109675: kündigung zur jahresmitte und bereits den ganzen Urlaub schon genommen

 

  von Gast 109671: Download von Tubemate - Vollzugriff auf Mobilgerät gewähren

 

  von Gast 109665: mein partner zahlt unterhalt für seinen Sohn wie wäre es wenn wir heiraten wird da mein Gehalt mit...

 

  von Gast 109653: ist dhl Haftung wegen zustellung durch ablage ausgeschlossen?

 

  von Gast 109647: Besitze alten,originalen Hebammenkoffer mit Inhalt von 1936.Wo kann ich seinen Wert ermitteln...

 

  von Gast 109645: Vaseline

 

  von Gast 109629: Mädchengeburtstag

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109603: FoxLingo

 

  von Gast 109599: Eu-Rente bei Lottogewinn

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?