Mia und Ben verteidigen die Spitze

28. Dezember 2012, 12:03 Uhr

Emma und Luka holen auf, doch an der Spitze der beliebtesten Vornamen hat sich auch 2012 nichts geändert. Da stehen wieder die Vorjahressieger Mia und Ben.

Vornamen, Mia, Leon, Ben, Knud Bielefeld, beliebt, Hitliste, Top

Kindersegen in einer Frankfurter Kita: Die Chance ist groß, dass eine der Kleinen Mia heißt©

Mia und Ben bleiben die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Die Vorjahressieger führten auch 2012 die Namenshitlisten an - mit deutlichem Vorsprung gegenüber den Zweitplatzierten, wie der Ahrensburger Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld der Nachrichtenagentur DPA sagte. Bereits im vierten Jahr in Folge sei Mia damit die Nummer eins, Ben zum zweiten Mal. Immerhin in zehn Bundesländern liebten Eltern vor allem Mia, Ben wurde in fünf zum Spitzenreiter.

Bei den Mädchen folgen Emma und Hannah/Hanna, bei den Jungen Luca/Luka und Paul. Die Top Ten blieben bei beiden Geschlechtern gleich, nur tauschten manche Namen gegenüber 2011 die Plätze. Während sich bei den Mädchen sogar das Spitzen-Trio behauptete, rutschte bei den Jungen der Vorjahres-Zweite Leon stark ab. "Ich glaube, den verlieren wir so langsam", sagte Bielefeld. Dafür stieg Luca/Luka als Zehnter von 2011 wieder auf. Bei den Mädchen befinde sich die Zweitplatzierte Emma eindeutig im Aufwärtstrend.

Weil es keine amtliche deutsche Vornamenstatistik gibt, ermittelt Bielefeld regelmäßig die häufigsten Babynamen. Dafür wertete er in diesem Jahr 165.979 Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland aus. Das seien etwa 25 Prozent aller hierzulande geborenen Babys, berichtete er. Auf 430 Quellen - vor allem Geburtskliniken, aber auch Standesämter - stützt sich sein Ranking, das er am Freitag im Internet veröffentlichte.

Auch die Hitliste der zweiten Vornamen erstellte er: Sophie/Sofie lag vor Marie und Maria und Luca/Luka vor Alexander und Maximilian.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Bielefeld Deutschland Luka Sofie
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!