Mia schlägt Hanna, Leon schlägt Ben

29. Dezember 2010, 11:00 Uhr

Nein, es geht nicht um gewalttätige Kinder: Mia und Leon sind die beliebtesten Vornamen für Neugeborene im Jahr 2010. Auf den dritten Platz bei den Mädchen schaffte es ein Name, der mit einer umjubelten Gesangsveranstaltung zu tun hat.

Vornamen, Rangliste, 2010, Mia, Leon, Lena

Selbst die Namensgebung von Neugeborenen unterliegt Moden©

Neugeborene Mädchen werden von ihren Eltern in Deutschland am liebsten Mia genannt, Jungen heißen am häufigsten Leon. Auf den nächsten Plätzen folgen Hanna und Lena bei den Mädchen sowie Lukas und Ben bei den Jungen. Mia und Leon führten bereits vor einem Jahr die Hitliste der beliebtesten Vornamen an und haben ihren Vorsprung 2010 noch ausgebaut, teilte der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld in Ahrensburg in Schleswig-Holstein mit. Er hat in diesem Jahr mehr als 140.000 Geburtsmeldungen aus rund 390 Standesämtern ausgewertet und damit ein gutes Fünftel der Geburten in Deutschland erfasst. Eine offizielle Statistik über Vornamen gibt es nicht; eine ähnliche Liste der beliebtesten Vornamen der Gesellschaft für deutsche Sprache beruht ebenfalls auf Stichproben.

In diesem Jahr besonders bemerkenswert findet Bielefeld den dritten Platz für den Namen Lena (Kurzform von Helena oder Helene), der nach dem Erfolg von Lena Meyer-Landrut beim europäischen Liederwettbewerb noch häufiger vergeben wurde. Lena ist seit den 1980er Jahren ein sehr beliebter Vorname. Der Hobby-Namensforscher findet Parallelen zur Grand-Prix-Siegerin Nicole, deren Name damals auch populär war. Kurz nach ihrem Erfolg geriet der Name aber wieder aus der Mode. "Ich vermute, dass es Lena auch so gehen wird", sagte Bielefeld. Ziemlich out ist zudem der Name Kevin, der mittlerweile bei vielen für ein niedriges Bildungsniveau und soziale Auffälligkeit steht. Kevin war Nummer eins im Jahr 1991 und ist in diesem Jahr auf Rang 124 gefallen.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Ahrensburg Bielefeld Deutschland Lukas MIA. Schleswig-Holstein
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015