HOME

Brexit-Verhandlungen beginnen

Brüssel - In Brüssel beginnen heute die Brexit-Verhandlungen. Bis Ende März 2019 soll geklärt sein, wie die Trennung Großbritanniens von der EU ablaufen soll. Außerdem sollen bis dahin Eckpunkte für die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union stehen. Es geht unter anderem um die Abschlussrechnung für die britische EU-Mitgliedschaft, die sich Schätzungen zufolge auf rund 100 Milliarden Euro belaufen könnte. Die britische Regierung geht nach der Wahlschlappe der Konservativen von Premierministerin Theresa May geschwächt in die Verhandlungen.

In Brüssel beginnen heute die Brexit-Verhandlungen. Bis Ende März 2019 soll geklärt sein, wie die Trennung Großbritanniens von der EU ablaufen soll. Außerdem sollen bis dahin Eckpunkte für die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der stehen. Es geht unter anderem um die Abschlussrechnung für die britische EU-Mitgliedschaft, die sich Schätzungen zufolge auf rund 100 Milliarden Euro belaufen könnte. Die britische Regierung geht nach der Wahlschlappe der Konservativen von Premierministerin Theresa May geschwächt in die Verhandlungen.

dpa
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools