Sicherheitslücke im neuen Personalausweis entdeckt

27. August 2013, 15:32 Uhr

Der neue Personalausweis, der auf einem Chip zahlreiche Daten enthält, ist nach einem TV-Bericht eines ARD-Magazins nicht sicher. Hacker können die PIN auslesen und so sensible Daten abgreifen.

Personalausweis, Sicherheitslücke, Hacker, Chaos Computer Club

Der neue Personalausweis hat massive Sicherheitslücken, wie ein Bericht des ARD-Magazins "Report München" zeigt.©

Die Nutzung des neuen Personalausweises im Internet birgt nach einem Fernsehbericht erhebliche Sicherheitsrisiken. Die Onlineausweis-Funktion ermögliche es Hackern, sensible Daten abzugreifen und zu missbrauchen, heißt es in einem Bericht des ARD-Magazins "Report München", der am Dienstagabend ausgestrahlt werden sollte. Demnach gelang es dem IT-Experten Volker Birk vom Chaos Computer Club (CCC), die zugehörige PIN-Nummer des Ausweises über das Basislesegerät auszulesen und sich so Zugang zu den Informationen des Ausweisinhabers zu verschaffen.

"Der PC ist keine sichere Möglichkeit, eine PIN einzugeben, weil man PCs abhören kann", sagte Birk dem TV-Magazin. Nach eigenen Angaben gelang es ihm, die Eingabe der Identifizierungsnummer über den PC-Bildschirm abzulesen. Anschließend habe er sich mit den Ausweisdaten persönliche Informationen der Deutschen Rentenversicherung über den Ausweisinhaber verschafft. Ferner richtete sich Birk laut eigener Schilderung mit den gehackten Daten ein Bankkonto ein.

Friedrich wiegelt ab

Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), André Schulz, warnte in dem Bericht vor einem Missbrauch der Ausweisdaten für die Geldwäsche. Diese Art von Datenklau sei ein Bereich, "der auch für die organisierte Kriminalität interessant wird". Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hält das Basislesegerät dennoch für sicher und appelliert an die Umsicht der Nutzer. "Man muss eben auch dafür sorgen, dass man versucht, seinen Computer so gut wie möglich zu schützen", sagte Friedrich in der Sendung.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Chaos Computer Club Hacker TV-Bericht TV-Magazin
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?