HOME

Deutschland und Schweden trennen sich bei der Frauen-EM torlos

Breda - Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem Remis in die Europameisterschaften in den Niederlanden gestartet. Gegen Mitfavorit Schweden reichte es für den Titelverteidiger in Breda nur zu einem 0:0. Es war das erste Unentschieden im 27. Duell beider Topteams, die sich vor zwei Jahren auch im Olympia-Finale von Rio gegenüber gestanden hatten. Damals hatten die Deutschen noch mit 2:1 den Sieg davon getragen. Titelverteidiger Deutschland hatte bei neun EM-Teilnahmen bisher achtmal den Titel gewonnen.

Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem Remis in die Europameisterschaften in den Niederlanden gestartet. Gegen Mitfavorit Schweden reichte es für den Titelverteidiger in nur zu einem 0:0. Es war das erste Unentschieden im 27. Duell beider Topteams, die sich vor zwei Jahren auch im Olympia-Finale von Rio gegenüber gestanden hatten. Damals hatten die Deutschen noch mit 2:1 den Sieg davon getragen. Titelverteidiger Deutschland hatte bei neun EM-Teilnahmen bisher achtmal den Titel gewonnen.

dpa

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools