HOME

DFB-Elf will sich WM-Ticket für 2018 sichern

Belfast - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will sich mit einem Erfolg gegen Nordirland heute das Ticket für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr sichern. Bundestrainer Joachim Löw nannte das Spiel in Belfast «Finale». Allerdings reicht dem Weltmeister bei fünf Punkten Vorsprung ein Remis gegen die Briten. Bislang hat die DFB-Elf alle acht Partien in der Ausscheidungsrunde gewonnen. Löw plant mit Rückkehrer Jérôme Boateng in der Startelf. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Die deutsche will sich mit einem Erfolg gegen Nordirland heute das Ticket für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr sichern. Bundestrainer Joachim Löw nannte das Spiel in Belfast «Finale». Allerdings reicht dem Weltmeister bei fünf Punkten Vorsprung ein Remis gegen die Briten. Bislang hat die DFB-Elf alle acht Partien in der Ausscheidungsrunde gewonnen. Löw plant mit Rückkehrer Jérôme Boateng in der Startelf. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

dpa

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren