Am selben Tag geboren, fast gleichzeitig gestorben

30. Juli 2013, 10:42 Uhr

Sie wurden am selben Tag geboren und waren 75 Jahre verheiratet: Helen und Les Brown. Zu Lebzeiten war das Ehepaar unzertrennlich, nun zeigt sich auch im Tod die enge Verbindung der beiden.

Ehepaar, Brown, Ehe, 75 Jahre, Tod, Les Brown, Helen Brown, USA, Kalifoprnien

Auf 75 Jahre Ehe kommen wohl nur die wenigsten Paare (Symbolbild)©

Sie waren fast ihr ganzes Leben unzertrennlich: Helen und Les Brown, am selben Tag geboren und 75 Jahre lang miteinander verheiratet, sind mit 94 Jahren kurz hintereinander in Kalifornien gestorben. Helen starb am 16. Juli an Magenkrebs, ihr an Parkinson leidender Mann einen Tag später. "Meine Mutter sagte oft, sie wollte meinen Vater nicht sterben sehen, und er wollte nicht ohne sie leben", sagte ihr jüngster Sohn Daniel dem "Long Beach Press-Telegram". "People.com" stellte am Montag (Ortszeit) ein Foto des Paares ins Netz.

Das am 31. Dezember 1918 geborene Paar hatte sich bereits in der Schule kennengelernt. Gegen den Willen ihrer Eltern gaben sie sich 1937 das Ja-Wort. Helen stammte aus einer Arbeiterfamilie, Les aus einer reicheren Familie. Sie seien sehr unterschiedlich gewesen, die Mutter strikt, der Vater lockerer, sagten ihre Söhne der Zeitung. Die siebenfachen Großeltern lebten im kalifornischen Long Beach.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...