Illegale Feier könnte mehr als 200.000 Euro kosten

10. Februar 2013, 09:34 Uhr

Das kann für die Veranstalter teuer werden: Die Kosten für den Großeinsatz der Polizei bei einer verbotenen Facebook-Party in Magdeburg werden auf über 200.000 Euro geschätzt.

Facebook, Party, illegal, Magdeburg, Kosten, 200.000

Die Stadt Magdeburg hatte die im Sozialen Netzwerk Facebook angekündigte Party wegen befürchteter Krawalle verboten©

Nach einer illegalen Facebook-Party im Oktober in Magdeburg könnte auf die Veranstalter eine dicke Rechnung zukommen. Polizei und Ordnungsamt gehen von Einsatzkosten von insgesamt mehr als 200.000 Euro aus.

Derzeit müssen sich 13 mögliche Mitveranstalter schriftlich erklären, sagte Polizeisprecher Frank Küssner am Samstag in Magdeburg. Im äußersten Fall würden die Verantwortlichen zur Kasse gebeten. "Für den Großeinsatz der Polizei haben unsere Juristen mehr als 200.000 Euro an Ausgaben errechnet", sagte Küssner.

Die Stadt hatte die im Sozialen Netzwerk Facebook angekündigte Party wegen befürchteter Krawalle verboten. Mehrere Hundertschaften riegelten die Veranstaltung ab, etwa 500 Partygäste kamen trotzdem. In der Magdeburger Innenstadt wurden bei Ausschreitungen mit der Polizei mehrere Menschen verletzt.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Hundertschaft Magdeburg Ordnungsamt Partygäste Polizei
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Wissensflink: Günstige Handy Tarife für Kommunikation in die Türkei

 

  von Amos: Herr Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz. Was soll das? Trickserei oder ist der Mann...

 

  von Gast 107571: freiberuflich nebenbeschäftigung

 

  von Gast 107552: Wie kann ich bereits blockierte whatsapp kontakte unsichtbar machen? Habe ein sony xperia z1compact

 

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen