Ketchup-Erbin Teresa Heinz Kerry im Krankenhaus

8. Juli 2013, 09:49 Uhr

Die Frau des amerikanischen Außenministers John Kerry, Teresa Heinz Kerry, ist in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Was der Erbin des Ketchup-Konzerns fehlt, ist bisher nicht bekannt.

Teresa Heinz Kerry, John Kerry, Außenminister, Ketchup, Krankenhaus

Teresa Heinz Kerry und John Kerry sind seit 18 Jahren verheiratet©

Teresa Heinz Kerry, die Frau von US-Außenminister John Kerry, ist Medienberichten zufolge erkrankt. Die 74-Jährige wurde am Sonntag (Ortszeit) in ein Krankenhaus auf der Insel Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts gebracht, berichtete der Nachrichtensender CNN.

Ihr Zustand sei "kritisch, aber stabil" gewesen, schreibt die Tageszeitung "Boston Globe" unter Berufung auf Klinikmitarbeiter. Später wurde Teresa Heinz Kerry in ein Krankenhaus in der Stadt Boston verlegt. Details über ihre Erkrankung wurden nicht bekannt.

Kerrys Sprecher Glen Johnson erklärte, die Familie wünsche sich nun Ruhe. Sie bedanke sich für erhaltene Unterstützung. Die in Mosambik geborene Teresa Heinz Kerry ist Teilerbin des Ketchup-Konzerns Heinz und eine bekannte Philanthropin. 2009 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Sie und der 69-jährige Kerry sind beide in zweiter Ehe seit 18 Jahren verheiratet.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Boston Globe Brustkrebs Klinikmitarbeiter Mosambik
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Gast 105852: gibts umschuldung für hartz 4 empänger

 

  von Gast 105846: ist Eilbek in Hamburg eine gute Wohngegend?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von Gast 105824: punkte abbauen