Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Seniorin vertreibt Diebinnen mit Blindenstock

Zwei Mädchen wollten einer alten Dame in Hagen die Handtasche entreißen. Doch die 74-Jährige wehrte sich mit dem Blindenstock ihres Mannes - und konnte die Angreiferinnen so in die Flucht schlagen.

Eine Seniorin in Hagen nutzte einen Blindenstock als Selbstverteidigungsmittel

Eine Seniorin in Hagen nutzte einen Blindenstock als Selbstverteidigungsmittel (Symbolbild)

Sie sollte den Raub ihrer Handtasche verhindern und griff dabei zu ungewöhnlichen Mitteln: Eine Seniorin aus Hagen hat zwei Angreiferinnen mit einem Blindenstock in die Flucht geschlagen. Die zwei etwa 14 Jahre alten Mädchen versuchten am Donnerstagabend, der Frau auf der Straße ihre Handtasche zu entreißen.

Die 74-Jährige griff sich kurzerhand den Blindenstock ihres 89 Jahre alten Mannes und drängte die Diebinnen ab, wie ein Sprecher mitteilte. Die Mädchen ergriffen die Flucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

kis/DPA
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools