Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Nikolaus Schneider

  Pegida-Demo kurz vor Weihnachten: 18.000 Menschen mit Kälte in ihren Herzen

Dresden, Berlin, Köln

Showdown der Pegida-Freunde und -Gegner

  "Wir können nicht das Abendland verteidigen, indem wir den Islam als Feind ausrufen": Ex-EKD-Chef Nikolaus Schneider findet klare Worte für die fremdenfeindlichen Pegida-Proteste

Ex-EKD-Chef zu Pegida

"Christen haben auf diesen Kundgebungen nichts zu suchen"

  Bedford-Strohm bedankt sich nach seiner Wahl zum neuen EKD-Ratspäsidenten

Neuer EKD-Ratsvorsitzender

Es ist ein Bayer

  Er selbst will nicht einmal theoretisch über Sterbehilfe nachdenken, sagt ZdK-Präsident Alois Glück im stern-Interview.

ZdK-Präsident Glück im stern

"Über Sterbehilfe will ich nicht nachdenken"

  Unterstützung bei der freiwilligen Selbsttötung bleibt für die Evangelische Kirche ein Tabu

Nach Schneider-Interview im stern

EKD: Sterbehilfe bleibt tabu, Ausnahmen sind möglich

  Nikolaus Schneider und seine Frau Anne beim stern-Gespräch

EKD-Vorsitzender Schneider im stern

"Für meine Frau würde ich auch etwas gegen meine Überzeugung tun"

  Nikolaus Schneider will seiner erkrankten Frau mehr Zeit widmen und legt daher seine EKD-Ämter nieder

EKD-Ratsvorsitzender

Nikolaus Schneider tritt vorzeitig von seinem Amt zurück

  Uli Hoeneß vor dem Münchner Landgericht. Sein neues Geständnis wird den Steuerprozess prägen.

Nach Millionen-Geständnis

Kritik an Uli Hoeneß wächst

  Die Ehe zwischen Mann und Frau ist das Leitbild. Aber auch homosexuelle Paare und Patchworkfamilien verdienen Wertschätzung und den Segen Gottes, findet der EKD-Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider.

Synode der Evangelischen Kirche

EKD-Chef verteidigt Familienbild und staatliche Zahlungen

  "Was ist die Schöpfung in der globalisierten Welt wert?" fragte Kanzlerin Angela Merkel die Zuschauer während des Kirchentags in Hamburg

Zu Gast beim Kirchentag in Hamburg

Merkel betont Bedeutung der Energiewende

Zum Osterfest

Kirchen fordern Barmherzigkeit und Zusammenhalt

  Kardinal Jorge Mario Bergoglio (76) aus Argentinien ist zum neuen Papst gewählt worden. Er wird als Papst Franziskus I. das Oberhaupt von 1,2 Milliarden Katholiken.

Dokumentation

So lief die Papstwahl im Vatikan

  Es sei "ein Fehler": Nikolaus Schneider findet harte Worte für das Herzensprojekt der CSU

Umstrittene "Herdprämie"

EKD kanzelt Betreuungsgeld ab

  EKD-Chef Nikolaus Schneider

Kritik an katholischer Kirche

EKD-Chef weist Meisner-Äußerung zu "Katholikenphobie" zurück

  Will die Vermögenden in Deutschland in die Pflicht nehmen: Robert Zollitsch, Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz

Weihnachtspredigten

Kirchen warnen vor sozialer Spaltung

  Entspannung in Schmidts Luxuspenthouse: Peer Steinbrück, neuerdings Kanzlerkandidat der SPD

SPD-Kanzlerkandidat

Steinbrück und Partykönig Schmidt

Hans-Martin Tillack
  Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, bedauert, dass viele Menschen nichts mehr mit Gott anzufangen wissen

Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland

Nikolaus Schneider bedauert "Unkenntnis Gottes"

  Eine Muslima verlässt das Gelände der Sehitlik-Moschee in Berlin

Kirchen-Dialog nach Funkstille

EKD-Chef trifft Islamvertreter in Duisburg

  Die Mittel für das Betreuungsgeld wären in Kitas und Krippen besser angelegt. Dort kämen sie allen Kindern zugute - meinen die Kirchen

Kirchen und Kinderschutzbund fordern

Statt Herdprämie Ausbau von Kitas und Krippen

Kirchen: Glaube hilft gegen Oberflächlichkeit des Webs

EKD-Jahrestagung in Magdeburg

Über soziale Gerechtigkeit und Fortschritte bei der Ökumene

Tag zwei des Papstbesuchs

Benedikt XVI. ist für eine Überraschung gut

+++ Liveticker zum Papstbesuch +++

Papst trifft Missbrauchsopfer

Reaktion auf Terror in Norwegen

Bestürzung und Entsetzen in Deutschland

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools