Entscheidende Fragen für Vater und Sohn

9. Mai 2013, 16:41 Uhr

Was macht einen guten Vater aus? Wie lerne ich meinen eigenen Vater besser kennen? Professor Wolfgang Hantel-Quitmann gibt die Antworten.

Vater, Papa, Söhne, Väter,

Ratlos, sprachlos: Das Verhältnis von Vätern und ihren Söhnen ist kompliziert.©

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Professor Wolfgang Hantel-Quitmann weiß um die Fallstricke, die im Verhältnis zwischen Vätern und ihren Söhnen lauern. Er schrieb zuletzt "Basiswissen Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen" und beantwortet für den stern die wichtigsten Fragen zum Thema.

Wie lerne ich als Erwachsener meinen Vater neu kennen?

Gemeinsam etwas tun, zusammen wegfahren, kochen oder was immer Ihnen beiden Spaß macht.

Wie bringe ich meinen Vater zum Reden?

Indem Sie seine Themen ansprechen, die manchmal auch mehr sind als Fußball, Geld und Politik.

Warum schafft es mein Vater heute noch, mich auf die Palme zu bringen?

Weil er Sie manchmal immer noch wie ein dummes Kind behandelt und meint, Ihnen die Welt erklären zu müssen. Damals, als Sie klein waren, war das richtig – heute nicht mehr.

Was löst ein typisches Missverständnis mit dem Vater aus?

Dass es nicht nur eine materielle oder finanzielle Seite des Lebens gibt, sondern auch Gefühle.

Wie reagiere ich souveräner?

Indem Sie sich den Mann heute betrachten und nicht mehr mit den kindlichen Augen, die in dem Vater den Helden sehen wollen.

Haben es Töchter leichter als Söhne?

Wenn die Töchter schön, intelligent und erfolgreich sind, haben sie es leichter.

Gibt es einen Satz, den ich meinem Vater sagen sollte?

Du hast dein Bestes gegeben, aber manchmal reichte das nicht.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?