A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Haftstrafe

Nachrichten-Ticker
Preziosen von Perus Ex-Geheimdienstchef versteigert

Die peruanische Regierung hat bei einer Versteigerung zahlreicher Preziosen und Luxusuhren des inhaftierten früheren Geheimdienstchefs Vladimiro Montesinos rund 200.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gribkowsky: Treffen mit Middelhoff waren rein geschäftlich

Thomas Middelhoff hatte nach den Worten des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky in seiner Zeit als Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor eine riesige Aufgabenlast zu bewältigen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Middelhoff-Prozess: Gribkowsky wird vernommen

Der Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, wird mit der Vernehmung des ehemaligen Vorstands der BayernLB, Gerhard Gribkowsky, fortgesetzt.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Polizei befreit Igel, Kuh und Pferd aus misslicher Lage

Ein Igel schaut zu tief in einen Joghurtbecher, einer Kuh steht das Wasser bis zum Halse und ein Pferd verirrt sich zum Bäcker: Gleich drei Tiere rettete die Poizei in den letzten Tagen aus der Not.

Panorama
Panorama
Cousin erschlagen: Zehnjährige Haftstrafe für 28-Jährigen

Für die Tötung eines 35-Jährigen an einer Landstraße bei Düsseldorf ist dessen Cousin wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.

Lifestyle
Lifestyle
Die Promi-Geburtstage vom 17. August 2014: Sean Penn

Sean Penn zeigt Hollywood immer wieder, dass er etwas zu sagen hat. Das gilt nicht nur vor und hinter der Kamera, sondern auch häufig genug in der Öffentlichkeit. Vor allem wenn es um humanitäre Katastrophen geht, will der zweifache Oscarpreisträger nicht bloß zusehen.

Nachrichten-Ticker
Autobahn-Schütze in Würzburg vor Gericht

Er wähnte sich in einem Krieg auf der Autobahn: Weit mehr als 700 Schüsse soll ein 58 Jahre alter Kraftfahrer in seinem jahrelangen Feldzug auf Lastwagen und Autos abgegeben haben.

Nachrichten-Ticker
Autobahn-Schütze in Würzburg vor Gericht

Er wähnte sich in einem Krieg auf der Autobahn: Weit mehr als 700 Schüsse soll ein 58 Jahre alter Kraftfahrer in seinem jahrelangen Feldzug auf Lastwagen und Autos abgegeben haben.

Nachrichten-Ticker
Autobahn-Schütze in Würzburg vor Gericht

Er wähnte sich in einem Krieg auf der Autobahn: Weit mehr als 700 Schüsse soll ein 58 Jahre alter Kraftfahrer in seinem jahrelangen Feldzug auf Lastwagen und Autos abgegeben haben.

Autobahnschütze vor Gericht
Autobahnschütze vor Gericht
Der Krieg des Fernfahrers endete nur zufällig ohne Tote

Er wähnte sich in einem Krieg auf der Autobahn: Über 700 Schüsse soll ein 58-jähriger Kraftfahrer in seinem jahrelangen Feldzug auf Lastwagen und Autos abgegeben haben. Nun steht er vor Gericht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?