25-Jähriger wollte Streit schlichten und stirbt

14. März 2013, 18:58 Uhr

Im niedersächsischen Kirchweyhe ist ein 25-Jähriger brutal angegriffen worden und erlag seinen Kopfverletzungen. Dabei wollte er nur einen Streit zwischen Jugendlichen schlichten.

25-Jähriger, Streit, Discobesuch, schlichten, stirbt, Angriff, Kirchweyhe, Heimweg, tot

Kerzen, Blumen und ein Brief liegen an einer Bushaltestelle vor dem Bahnhof im niedersächsischen Kirchweyhe©

Wenige Tage nach einem brutalen Angriff im niedersächsischen Kirchweyhe ist ein 25-Jähriger an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Er hatte nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft versucht, einen Streit junger Männer zu schlichten. Er sei weggeschleudert und, am Boden liegend, brutal getreten worden. Der Mann sei am Donnerstag in einem Bremer Krankenhaus gestorben, sagte Staatsanwalt Lutz Gaebel. Ein Verdächtiger, 20, sitzt in Haft.

In der Nacht zum Sonntag waren die jungen Männer am Bahnhof von Kirchweyhe in Streit geraten. Sie waren nach dem Besuch einer Diskothek in Wildeshausen mit dem Bus zurück nach Kirchweyhe gefahren. An einer Bushaltestelle eskalierte die Auseinandersetzung, die im Bus mit Beschimpfungen begonnen hatte: Der 25-Jährige versuchte laut Staatsanwaltschaft den Streit zu schlichten, doch er wurde mit einem Tritt gegen den Bus geschleudert. Er prallte mit dem Kopf auf den Asphalt. Dann trat der mutmaßliche 20 Jahre alte Täter laut Staatsanwaltschaft Verden weiter auf den regungslos am Boden liegenden Verletzten ein.

"Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder"

Die Polizei hatte kurz danach zunächst fünf Männer festgenommen, vier von ihnen sind wieder auf freiem Fuß, gegen den 20-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

In Kirchweyhe löste die Tat Bestürzung aus. Zum Gedenken an den jungen Mann lagen am Donnerstag an der Bushaltestelle in dem beschaulichen Ort vor den Toren Bremens weiße Rosen und bunte Tulpen. Am Tatort lag auch ein Foto des Opfers, daneben ein Zettel, auf dem stand: "Warum? Fassungslos, hilflos, nicht glauben wollen, Hoffnung, Wut, vorn. Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder."

Ein Freund des 25-Jährigen berichtete nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung, dass die Gruppe gemeinsam einen Bus für die Fahrt zur Diskothek gemietet hatte. Weil noch Plätze frei waren, hätten sie fünf Jugendliche mitgenommen, zu denen der mutmaßliche Täter gehört haben soll.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Diskothek Tatort Wildeshausen
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...