25-Jähriger wollte Streit schlichten und stirbt

14. März 2013, 18:58 Uhr

Im niedersächsischen Kirchweyhe ist ein 25-Jähriger brutal angegriffen worden und erlag seinen Kopfverletzungen. Dabei wollte er nur einen Streit zwischen Jugendlichen schlichten.

80 Bewertungen
25-Jähriger, Streit, Discobesuch, schlichten, stirbt, Angriff, Kirchweyhe, Heimweg, tot

Kerzen, Blumen und ein Brief liegen an einer Bushaltestelle vor dem Bahnhof im niedersächsischen Kirchweyhe©

Wenige Tage nach einem brutalen Angriff im niedersächsischen Kirchweyhe ist ein 25-Jähriger an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Er hatte nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft versucht, einen Streit junger Männer zu schlichten. Er sei weggeschleudert und, am Boden liegend, brutal getreten worden. Der Mann sei am Donnerstag in einem Bremer Krankenhaus gestorben, sagte Staatsanwalt Lutz Gaebel. Ein Verdächtiger, 20, sitzt in Haft.

In der Nacht zum Sonntag waren die jungen Männer am Bahnhof von Kirchweyhe in Streit geraten. Sie waren nach dem Besuch einer Diskothek in Wildeshausen mit dem Bus zurück nach Kirchweyhe gefahren. An einer Bushaltestelle eskalierte die Auseinandersetzung, die im Bus mit Beschimpfungen begonnen hatte: Der 25-Jährige versuchte laut Staatsanwaltschaft den Streit zu schlichten, doch er wurde mit einem Tritt gegen den Bus geschleudert. Er prallte mit dem Kopf auf den Asphalt. Dann trat der mutmaßliche 20 Jahre alte Täter laut Staatsanwaltschaft Verden weiter auf den regungslos am Boden liegenden Verletzten ein.

"Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder"

Die Polizei hatte kurz danach zunächst fünf Männer festgenommen, vier von ihnen sind wieder auf freiem Fuß, gegen den 20-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

In Kirchweyhe löste die Tat Bestürzung aus. Zum Gedenken an den jungen Mann lagen am Donnerstag an der Bushaltestelle in dem beschaulichen Ort vor den Toren Bremens weiße Rosen und bunte Tulpen. Am Tatort lag auch ein Foto des Opfers, daneben ein Zettel, auf dem stand: "Warum? Fassungslos, hilflos, nicht glauben wollen, Hoffnung, Wut, vorn. Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder."

Ein Freund des 25-Jährigen berichtete nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung, dass die Gruppe gemeinsam einen Bus für die Fahrt zur Diskothek gemietet hatte. Weil noch Plätze frei waren, hätten sie fünf Jugendliche mitgenommen, zu denen der mutmaßliche Täter gehört haben soll.

Söhnke Möhl, DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug