A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hürriyet

Nachrichten-Ticker
Türkischer Ex-Präsident Gül wendet sich gegen Erdogan

Der frühere türkische Präsident Abdullah Gül hat die Politik seines Nachfolgers Recep Tayyip Erdogan kritisiert.

Terror in Frankreich
Terror in Frankreich
Iranische Zeitung wegen Sympathie mit "Charlie Hebdo" geschlossen

Belgien verschärft wegen der Terrorgefahr seine Sicherheitsmaßnahmen: Bis zu 300 Soldaten sind in Brüssel und Antwerpen im Einsatz, um die Polizei zu verstärken. Der Tag in der stern-Chronik.

Kampf gegen Terror
Kampf gegen Terror
Belgische Islamisten planten "großen Anschlag"

In Belgien sind bei einem Polizeieinsatz nahe der deutschen Grenze zwei Islamisten getötet worden. Die Gruppe soll vor einem "großen Anschlag" gestanden haben. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
Erdogan prangert Islamfeindlichkeit in Europa an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den europäischen Ländern vorgeworfen, einer wachsenden Islamfeindlichkeit tatenlos zuzuschauen.

Nachrichten-Ticker
Erdogan prangert Islamfeindlichkeit in Europa an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den europäischen Ländern vorgeworfen, einer wachsenden Islamfeindlichkeit tatenlos zuzuschauen.

Auslandspresse zu Pegida
Auslandspresse zu Pegida
"Seit wann entscheidet die Kanzlerin, wo die Grenze zur Hetzerei verläuft?"

Die Pegida-Bewegung in Deutschland beschäftigt auch das europäische Ausland. Die Presse versucht die Motive der Demonstranten zu erfassen. Eine Auswahl der Kommentare.

Nachrichten-Ticker
Türkei erleichtert über Pegida-Gegendemos in Deutschland

Die Medien in der Türkei haben die gut besuchten Kundgebungen gegen die Pegida-Bewegung in Deutschland als Zeichen einer entschlossenen Haltung gegen Islamfeindlichkeit gelobt.

Nachrichten-Ticker
Pressefreiheit laut Pamuk in Türkei eingeschränkt

Der türkische Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk hat eine Einschränkung der Pressefreiheit in seinem Land kritisiert und von einer Atmosphäre der "Angst" gesprochen.

Türkei
Türkei
Unglücksbergwerk von Soma entlässt 2800 Kumpel per SMS

Das Grubenunglück in Soma war die schwerste Katastrophe der türkischen Bergbaugeschichte. 300 Menschen kamen ums Leben. Nun musste die Betreiberfirma Tausende Kumpel entlassen - und tat dies per SMS.

Fall Tu?çe A.
Fall Tu?çe A.
Justizminister hält härtere Strafen für unwirksam

Bundesjustizminister Heiko Maas glaubt nicht, dass härtere Strafen den Tod von Tu?çe A. verhindert hätten. Er setzt auf etwas anderes als auf Abschreckung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Hürriyet auf Wikipedia

Hürriyet („Freiheit“) ist eine türkischsprachige Tageszeitung mit Redaktionssitz in Istanbul. Sie befindet sich heute im Besitz der Doğan Yayın Holding, an der auch die Deutsche Axel Springer AG mit 25% beteiligt ist. Mit täglich 550.000 gedruckten Exemplaren (2004) ist sie eine der drei auflagenstärksten Zeitungen der Türkei nach Zaman und Posta. Hürriyet ist eine Boulevardzeitung, die sich heute selbst als „liberal-konservativ“ einordnet und eine EU-Mitgliedschaft der Türkei befürwortet. Im...

mehr auf wikipedia.org