+++EILMELDUNG+++    Gegner der Homo-Ehe in Irland räumen Niederlage in Referendum ein    +++EILMELDUNG+++
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ike

Rockröhre Tina Turner wird 75
Rockröhre Tina Turner wird 75
Eine Karriere zwischen Höhenflügen und Depressionen

Sie hat Stadien gefüllt, Ohrwürmer produziert und Tragödien durchlebt: Tina Turner gehört zur Rockgeschichte wie die Rolling Stones. Nun ist sie 75 - und bevorzugt die gediegene Ruhe.

Fotoausstellung Norman Seeff:
Fotoausstellung Norman Seeff: "The Look of Sound"
Andachtsbilder der neuen Rock-Giganten

Er war Arzt in Südfafrika, doch 1968 zog Norman Seeff in die USA und fing ganz neu an. In kürzester Zeit stieg er zu einem der bekanntesten Musikfotografen auf. Eine Ausstellung zeigt seine Werke.

Wirbelstürme in den USA
Wirbelstürme in den USA
Die zehn teuersten Hurrikans im Video

Katrina, Andrew, Ike - die Namen klingen harmlos. Doch der Schaden, den diese Stürme angerichtet haben, war immens. Der stern zeigt die Wucht der zehn teuersten Stürme, die je die USA trafen.

Flohmarkt für Milliardäre
Flohmarkt für Milliardäre
Wo Superreiche ihren Plunder verkaufen

Kleinanzeigen sind praktisch, um abgelegte Dinge zu verkaufen. Auf der Plattform "Posh" verhökern Reiche ihre gebrauchten Sachen: Diamantenschmuck, Luxus-Jachten und italienische Schlösser.

Zweite Hochzeit
Zweite Hochzeit
Rockerin Tina Turner heiratet einen Deutschen

Vor 51 Jahren hat Tina Turner dem Falschen ihr Jawort gegeben. Nach der Scheidung wollte die Rock-Queen nie wieder heiraten. Nun hat sie es sich anders überlegt. Der Zukünftige: Ein deutscher Manager.

US-Rockröhre
US-Rockröhre
Tina Turner will Schweizerin werden

Wieder wünscht sich ein Star eine neue Staatsbürgerschaft: Tina Turner möchte einen Schweizer Pass. Anders als der Neu-Russe Gérard Depardieu, weiß die Sängerin, worauf sie sich einlässt.

"Pacific Standard Time. Kunst in Los Angeles 1950?1980"
Wo die Sonne immer scheint

New York ist die Kunstmetropole schlechthin. Dass Los Angeles mindestens genauso gut ist, vielleicht sogar besser, zeigt nun eine Ausstellung in Berlin - mit Bildern von David Hockney bis Dennis Hopper.

Unruhen in Libyen
Unruhen in Libyen
EU und UN schicken Erkundungsteams

Die militärische und die humanitäre Lage in Libyen sind unübersichtlich. Gaddafi vermeldet seinen Sieg. Auch die Aufständischen feiern. Die UN und die EU schicken Erkundungsteams nach Nordafrika.

Legendärer Beatles-Produzent
Legendärer Beatles-Produzent
Phil Spector des Mordes schuldig gesprochen

Ein Musik-Genie muss hinter Gitter: Ein Geschworenengericht in Los Angeles hat Phil Spector wegen tödlicher Schüsse auf die Schauspielerin Lana Clarkson des "Mordes mit bedingtem Vorsatz" für schuldig gesprochen. Dem berühmten Beatles-Produzenten droht nun eine Haftstrafe von mindestens 18 Jahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?