A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jagdbomber

Nach russischem Großmanöver
Nach russischem Großmanöver
Ukraine droht mit Abschuss von Hubschraubern

Von Waffenruhe kann keine Rede mehr sein: Russland hat nahe der Stadt Odessa ein Großmanöver gestartet. Die Ukraine reagiert prompt und droht mit Angriffen.

Politik
Politik
Ringen um Waffenruhe in der Ostukraine

Ungeachtet internationaler Friedensbemühungen im Ukraine-Konflikt hat Russland mit einem Großmanöver in unmittelbarer Nähe der Krisenregion begonnen.

Nachrichten-Ticker
Große Koalition ringt um Haltung zu Kampfdrohnen

Die Bundeswehr fordert sie, die SPD ist vorerst dagegen, die zuständige Ministerin will sich erst in einigen Tagen äußern: Die große Koalition tut sich schwer mit der Entscheidung, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen anschaffen und einsetzen sollte.

Nachrichten-Ticker
Große Koalition ringt um Haltung zu Kampfdrohnen

Die Bundeswehr ist dafür, die SPD meldet Bedenken an, die zuständige Ministerin will sich erst in einigen Tagen äußern: Die große Koalition tut sich schwer mit einer Entscheidung zur heiklen Frage, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen anschaffen und einsetzen sollte.

Bis zu 200 Tote in Syrien
Bis zu 200 Tote in Syrien
Jagdbomber fliegen Angriff auf Bäckerei

Bei einem Luftangriff auf eine wartende Menge vor einer Bäckerei in Syrien sind nach oppositionsnahen Angaben dutzende Zivilisten getötet worden. Der Sondergesandte Brahimi reist erneut nach Syrien.

Nachrichten-Ticker
Paris und London verstärken Kooperation bei Rüstung und Atom

Frankreich und Großbritannien haben eine engere Zusammenarbeit in den Bereichen Rüstung und Atom vereinbart.

+++ Aufruhr in der arabischen Welt +++
+++ Aufruhr in der arabischen Welt +++
Libyen: Aufständische nehmen angeblich Soldaten als Geiseln

Aus Tripolis gibt es erste friedliche Anzeichen. In anderen arabischen Ländern gab es nach den Freitagsgebeten blutige Proteste. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Bundeswehreinsatz in Afghanistan
Bundeswehreinsatz in Afghanistan
Geheimkrieg

Die Nato-Truppen in Afghanistan benutzen geheime "Todeslisten" mit den Namen von Taliban-Führern. Diese gilt es aufzuspüren, gefangen zu nehmen oder auch zu liquidieren. Dabei werden amerikanische Spezialeinheiten von deutschen Elitesoldaten des KSK unterstützt. Was die Kommandotrupps in der Gegend um die Stadt Kundus tatsächlich treiben, bleibt den Politikern in Berlin verborgen.

Mitsubishi Colt 1.1
Mitsubishi Colt 1.1
Kleiner Jagdbomber

Wie viel Auto darf es denn sein? Diese Frage wird in Zukunft von vielen mit "ein bisschen weniger ist auch genug" beantwortet werden. Gerade kleine Wagen können von der Krise profitieren, wenn nur genügend Kunden von oben durchgereicht werden.

San Diego
San Diego
Kampfjet stürzt in Wohngebiet

In der kalifornischen Stadt San Diego ist ein Kampfjet der US Air Force mitten in ein Wohngebiet gestürzt. Mehrere Häuser wurden durch die gewaltige Explosion zerstört. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten, doch am Boden starben mindestens drei Menschen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?