Bayerischer Polizeichef wegen Körperverletzung vor Gericht

19. November 2012, 14:15 Uhr

Ein abgebrochener Zahn und eine Platzwunde an der Lippe: Ein bayerischen Polizeichef soll einen Schüler zusammengeschlagen haben, der wegen einer Schlägerei festgenomen worden war.

Polizeichef, Bayer, zusammengeschlagen, bayerisch, Traunstein, Rosenheim, Schüler, Volksfest, geschlagen, Ohrfeigen

Der ehemalige Polizeichef von Rosenheim, Rudolf M. (r.), steht zu Prozessbeginn in einem Sitzungssaal im Landgericht in Traunstein (Bayern) neben seinem Rechtsanwalt Andreas von Mariassy. Der Beamte ist wegen Körperverletzung im Amt angeklagt©

Wegen Körperverletzung im Amt muss sich seit Montag ein leitender bayerischer Polizeibeamter vor einem Gericht in Traunstein verantworten. Dem vorläufig vom Dienst suspendierten Rosenheimer Polizeichef wird vorgeworfen, im Herbst 2011 einen damals 15-Jährigen auf der Wache des dortigen Volksfestes zusammengeschlagen zu haben. Dem Beamten droht eine Freiheitsstrafe.

Der Schüler tritt vor dem Traunsteiner Landgericht als Nebenkläger auf. Er hatte am Abend des 3. September 2011 das Herbstfest besucht und war dort in eine Schlägerei verwickelt und festgenommen worden. Der Polizeichef brachte den gefesselten Schüler auf die Wache. Auf dem Weg dorthin stieß der zur Tatzeit 49-Jährige dem Schüler laut Anklage mehrfach ein Knie ins Gesäß und verpasste ihm Ohrfeigen. Auf der Wache soll er den Kopf des Schülers mindestens zweimal an die Wand geschlagen haben, so die Staatsanwaltschaft. Das Opfer erlitt eine Platzwunde an der Lippe und verlor einen Zahn.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen