A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kopf-Rennen

Sport
Sport
Podolski: Verpassen der CL wäre Desaster - Özil zurück

Lukas Podolski wollte am Dienstagabend gar nicht lange über seine beiden Tore zum 3:1 in der Premier League gegen West Ham United reden.

Politik
Politik
Analyse: Merkel, die Krise und der griechische Wahlkampf

Die zentrale Botschaft hat Angela Merkel schon vorweggenommen. "Griechenland geht einen schweren Weg. Aber wir stehen Griechenland zur Seite", beteuert sie - zuletzt auf dem CDU-Europaparteitag am vorigen Samstag in Berlin.

Sport
Sport
Diego lässt Barca um Halbfinal-Einzug zittern

Dank des Tores des früheren Bundesligastars Diego droht der FC Barcelona erstmals seit sieben Jahren das Halbfinale in der Champions League zu verpassen. Diego erzielte im spanischen Duell das wichtige Auswärtstor für Atlético Madrid beim 1:1 (0:0) im Viertelfinal-Hinspiel.

Nachrichten-Ticker
Erdogan droht nach Wahlsieg seinen Gegnern

Verbunden mit heftigen Drohungen an die Adresse seiner Gegner hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan den Sieg seiner Partei bei den Kommunalwahlen erklärt.

Nachrichten-Ticker
Erdogan erklärt Sieg bei Kommunalwahlen in der Türkei

Verbunden mit heftigen Drohungen an die Adresse seiner Gegner hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan den Sieg seiner Partei bei den Kommunalwahlen erklärt.

Genfer Autosalon 2014
Genfer Autosalon 2014
Der Peugeot 308 ist "Car of the Year"

Zum 51. Mal vergab der stern zusammen mit sechs weiteren Zeitschriften den angesehensten Autopreis Europas. In Genf wurde der Sieger gekürt. Es blieb spannend bis zum Schluss.

Kinocharts
Kinocharts
Die Leute lieben's epochal

Im Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz lässt der "Hobbit" den "Medicus" knapp hinter sich. Alles beim Alten also, denn Ben Stiller hat gegen Dauerbrenner "Fack ju Göhte" keine Chance.

Bilder des Jahres 2013 - September
Bilder des Jahres 2013 - September
Anatomie des Schreckens

Terror gestern und heute: Zehn Tage nach den 9/11-Gedenkfeiern stürmen Islamisten ein Einkaufszentrum in Nairobi. Gute Nachrichten dagegen aus China: Eine außergewöhnliche Nasen-OP gelingt.

Video
Video
PlayStation 4 gegen Xbox One

Berlin, 13.11.2013 In den USA ging die PlayStation 4 am Launch-Tag über 1 Million mal über die Ladentheke. Diese Woche erscheint die Xbox One -auch hierzulande. Und nächste Woche dann auch die PS4 in Europa. Doch welche Next-Gen-Konsole macht das Rennen? BASISHARDWARE Sowohl die PS4 als auch die Xbox One haben deutlich mehr Rechenpower als ihre Vorgänger und laufen flüsterleise. Spiele sind flüssiger. Die Grafik hübscher. Auf der PS4 teilweise sogar mit einer höheren Auflösung. Beide Konsolen haben eine 500 GB-Festplatte verbaut. Diese können Bastler bei der PS4 gegen eine andere austauschen. Bei der Xbox One lässt sich der Speicher durch externe USB-Laufwerke erweitern. Lange Installationszeiten gehören auf beiden Konsolen der Vergangenheit an. CONTROLLER UND KAMERA Sony spendiert seinem Dualshock-4-Controller ein kleines Touchpad, einen Lautsprecher und einen Leuchtstreifen, um den Controller von der Kamera erfassen zu können. Die PS4-Kamera erkennt zudem die alten PlayStation Move-Controller. Der Xbox-Controller wird auch ohne Leuchtstreifen von der Kinect-Sensorleiste erkannt. Als Neuerung gibt es hier zusätzliche Rumble-Motoren in den Triggertasten. Das neue Kinect ist zudem verbessert worden. Sprach- und Gestensteuerung sind hier deutlich ausgereifter als noch auf der Xbox 360. GAMES Egal ob Xbox One oder PlayStation 4 - an Games mangelt es auf keiner der beiden Konsolen. Viele große Spielemarken wie FIFA oder Call of Duty erscheinen auf beiden Plattformen. Dennoch wird es auch einige Titel geben, die es nur auf einer Konsole gibt. Zum Start gibt es auf der PS4 Killzone und Knack exklusiv auf Disc. Die Xbox One hat an Tag Eins hingegen Forza 5 und Ryse im Regal zu stehen. Nächstes Jahr folgen auf beiden Konsolen noch weitere Exklusiv-Games. ENTERTAINMENT Microsoft vermarktet seine Xbox One als All-In-One-Entertainment-Paket. Man kann einen HD-Receiver an die Xbox anschließen und dann das TV-Programm per Sprach- und Gestensteuerung umschalten. Zusätzlich ist die Xbox One multitaskingfähig und kann Skype. Die PS4 ist hingegen eher für Game-Puristen konzipiert. Hier wird die soziale Vernetzung von Spielern in den Vordergrund gestellt. Filme, Serien und Musik kann man auf beiden Konsolen kaufen. KOSTEN Die Xbox One inklusive Kinect kostet 499 Euro. Wer auf Sprach- und Gestensteuerung verzichten will, kann sich eine PS4 ohne Kamera für 399 Euro holen. Ob es nun die PlayStation 4 oder Xbox One sein soll, bleibt wohl zuletzt auch eine Glaubensfrage. Von Leistung und Angebot her liefern sich beide Konsolen ein Kop-an-Kopf-Rennen.

Erste Tests der Playstation 4
Erste Tests der Playstation 4
Die Konsole ist gut, die Spiele nicht

Darauf haben Gamer jahrelang gewartet: Am Freitag erscheint in den USA Sonys Playstation 4. Was sie kann und wie sie sich im Alltagstest schlägt - die Antworten in der Presseschau.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?