HOME

Legida zieht unter Protest Hunderter Gegner durch Leipzig

Leipzig - Unter dem Protest Hunderter Gegner hat das islamfeindliche Legida-Bündnis in Leipzig demonstriert. Blockaden der Gegendemonstranten behinderten den Aufmarsch von rund 200 Anhängern des Leipziger Pegida-Ablegers am Abend und brachten ihn mehrfach zum Stehen. Mehrere Hundertschaften der Polizei trennten beide Lager während des Protestzugs weitgehend voneinander. Nach Angaben der Initiative «Leipzig nimmt Platz» waren in der Stadt insgesamt rund 3000 Menschen gegen Legida auf der Straße. Zuletzt hatte Legida im Januar dieses Jahres demonstriert.

Unter dem Protest Hunderter Gegner hat das islamfeindliche -Bündnis in Leipzig demonstriert. Blockaden der Gegendemonstranten behinderten den Aufmarsch von rund 200 Anhängern des Leipziger Pegida-Ablegers am Abend und brachten ihn mehrfach zum Stehen. Mehrere Hundertschaften der Polizei trennten beide Lager während des Protestzugs weitgehend voneinander. Nach Angaben der Initiative «Leipzig nimmt Platz» waren in der Stadt insgesamt rund 3000 Menschen gegen Legida auf der Straße. Zuletzt hatte Legida im Januar dieses Jahres demonstriert.

dpa

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren