A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Listeriose

Verseuchte Wurst
Verseuchte Wurst
So gefährlich sind Listerien

Zwölf Dänen sind tot, weil sie mit Listerien verseuchte Wurst gegessen haben. Auch nach Deutschland sind die Produkte gelangt. Wie gefährlich sind die Bakterien? Und worauf müssen Verbraucher achten?

Listerien
Listerien
Verseuchte dänische Wurst auch nach Deutschland geliefert

Der Tod von zwölf Dänen nach dem Verzehr verseuchter Fleischwaren hat deutsche Verbraucher alarmiert: Der betroffene Betrieb lieferte die Wurst auch nach Schleswig-Holstein. Die Behörden reagieren.

Tödliche Listerien-Vergiftung
Tödliche Listerien-Vergiftung
Zwölf Dänen sterben nach Verzehr von Wurst

In Dänemark sind in den vergangenen drei Monaten zwölf Menschen an Listerien-Vergiftungen gestorben. Die Bakterien kommen immer wieder in Lebensmitteln vor, sind aber meist nicht tödlich.

Listerien im Käse
Listerien im Käse
Gericht verdonnert Lidl zu Millionenstrafe

2010 hatte Lidl mit Bakterien belasteten Käse verkauft, ein Mensch starb. Ein Gericht wirft dem Discounter nun Schlamperei vor - und verhängt eine hohe Geldstrafe.

Salmonellen und Campylobacter
Salmonellen und Campylobacter
In vielen Hähnchen stecken Durchfallerreger

Kein Ende der Lebensmittelskandale! Über 70 Prozent aller Hähnchen in europäischen Schlachthöfen sind mit dem Durchfallerreger Campylobacter infiziert, warnt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit. Um eine Erkrankung zu vermeiden, sollten Verbraucher bei der Zubereitung manches beachten.

Verseuchter Käse
Verseuchter Käse
"Erkrankte können Lidl verklagen"

Sechs Menschen sind nach dem Verzehr von verseuchtem Käse gestorben. Haben die Behörden und Lidl nicht schnell genug gehandelt? Foodwatch-Chef Thilo Bode erhebt im Interview mit stern.de schwere Vorwürfe.

Wegen Todesopfern
Wegen Todesopfern
Lidl warnt vor Verzehr zweier Käsesorten

Bakterienbelasteter Käse aus Österreich hat mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Wegen Infektionsgefahr warnt die Handelskette Lidl vor dem Verzehr bestimmter Sorten. Vor allem die Verbraucher aus vier Bundesländern müssen aufpassen.

Kanada
Kanada
Zwölf Tote durch verdorbenes Fleisch

In Kanada sind bis zu zwölf Menschen an einer Lebensmittelvergiftung durch verdorbenes Fleisch gestorben. Nach Regierungsangaben handelt es sich um eine Listeriose-Infektion. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Erkrankten noch deutlich steigt. Die betroffene Firma "Maple Leaf" nahm mehr als 200 Fleischprodukte vom Markt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Listeriose auf Wikipedia

Die Listeriose ist eine durch Bakterien der Gattung Listeria verursachte Infektionskrankheit. Der wichtigste Erreger ist Listeria monocytogenes, der weltweit vorkommt und hochansteckend, aber nur von mäßiger krankheitsauslösender Wirkung ist. Die Listeriose kommt beim Menschen vor allem bei Schwangeren und deren ungeborenen Kindern, sowie bei Neugeborenen, bei alten Menschen und bei Menschen mit einer abgeschwächten Immunabwehr vor. Die Zahl der Listeriosen beim Menschen als Folge von Lebensm...

mehr auf wikipedia.org