Nackter steigt Prinz George auf den Kopf

23. November 2012, 18:21 Uhr

Aufregung im Londoner Regierungsviertel. Bei Temperaturen von 10 Grad Celsius klettert ein Mann ohne jede Klamotte am Leib auf eine Statue des früheren Herzogs von Cambridge.

Nackt, Nackter, London, Figur, Prinz, George, Prinz George

Ziemlich durchgeknallt: Ein Flitzer hat die Statue von Prinz George in London erklommen

Für London wurden heute Temperaturen um die 10 Grad gemessen. Trotzdem kletterte ein Mann splitternackt auf eine Statue im Londoner Regierungsviertel Westminster. Drei Stunden legte er den Verkehr lahm. Er balancierte in schwindelerregender Höhe auf einer Statue von Prinz George, einem ehemaligen Herzog von Cambridge.

Die Straße Whitehall im Herzen Londons wurde gesperrt. Polizisten befürchteten, dass der Nackte ein Messer dabei hatte. Eine Menschenmenge versammelte sich um die Absperrung und beobachtete den Mann, der wild mit den Armen ruderte. Eine Zeugin berichtet über Polizisten, die Gaffer vom Ort des Geschehens drängten und über Feuerwehrmänner, die versuchten, den Nackten von der Prinzenfigur runterzuholen. "Ich war richtig schockiert, aber es war richtig lustig." Nach drei Stunden konnte der Mann schließlich überredet werden, seinen kuriosen Aussichtspunkt zu verlassen und herunterzuklettern.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Cambridge Klamotte London Prinz George
Panorama
Extras und Ratgeber
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity