50 Autos rasen im Nebel aufeinander

15. November 2012, 17:15 Uhr

Offenbar Blitzeis und dichter Nebel haben auf der A38 mehrere schwere Unfälle verursacht. Bei Eisleben in Sachsen-Anhalt stießen 42 Autos und acht Laster zusammen.

Massenkarambolage, Crash, Unfall, Blitzeis, Sachsen-Anhalt

Totalschaden: Bei dem Unfall auf der Autobahn 38 sind 31 Menschen verletzt worden©

Eine Serie von Unfällen hat am Donnerstag den Verkehr auf der Autobahn A 38 in Thüringen und Sachsen-Anhalt weitgehend zum Erliegen gebracht. Bei einer Massenkarambolage von etwa 50 Fahrzeugen bei Eisleben in Sachsen-Anhalt wurden 31 Menschen verletzt. Ursache waren am Donnerstagmorgen vermutlich Blitzeis und dichter Nebel. Wie eine Polizeisprecherin in Halle mitteilte, wurden 27 Menschen leicht und vier schwer verletzt.

Ein Mann war in seinem Fahrzeug eingeklemmt. "Lebensbedrohlich wurde aber zum Glück niemand verletzt", sagte die Sprecherin. Rund 70 Menschen, 42 Autos und 8 Laster waren laut Polizei in den Massenunfall verwickelt. Die Rettungskräfte stellten Zelte auf, um die betroffenen Autoinsassen zu versorgen. Die Autobahn wurde komplett gesperrt. Die Aufräumarbeiten zogen sich bis in den Nachmittag hin.

Auf Thüringer Seite ereigneten sich am Morgen zwischen den Anschlussstellen Berga und Heringen ebenfalls sechs Verkehrsunfälle mit insgesamt 28 Fahrzeugen. Dabei wurden sieben Menschen verletzt. Ein schwerverletzter 74-jähriger Mann starb später im Krankenhaus. Zum Unfallzeitpunkt herrschten dichter Nebel und überfrorene Fahrbahnen, wie die Polizei in Nordhausen mitteilte. Die Autobahn blieb auch in diesem Bereich tagsüber gesperrt

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Nordhausen Polizei Sachsen-Anhalt Thüringen Verkehrsunfälle
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...