A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mutmaßlichen Täter

Texas
Texas
Sechs Menschen bei Familiendrama erschossen

Sechs Menschen sind nach einem häuslichen Streit in Texas erschossen worden. Wie die lokale Medien berichteten, wurde ein Mensch verletzt ins Krankenhaus gebracht. Unter den Opfer seien vier Kinder.

Nachrichten-Ticker
Mord an monegassischer Milliardärin offenbar aufgeklärt

Der Mord an der monegassischen Milliardärin Hélène Pastor ist offenbar aufgeklärt.

Panorama
Panorama
Evangelischer Pfarrer in Freiburg erstochen

Ein evangelischer Pfarrer ist in Freiburg ersten Ermittlungen zufolge von einem psychisch kranken 30-Jährigen erstochen worden. Zu der Bluttat kam es laut den Ermittlern am Dienstagabend in seinem Pfarrhaus im Freiburger Stadtteil Herdern.

Nachrichten-Ticker
Mindestens sechs Verletzte bei Bombenanschlägen in Kairo

Bei einer Serie von Bombenanschlägen in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind mindestens sechs Menschen verletzt worden.

Selbstjustiz in Neuenburg
Selbstjustiz in Neuenburg
"Er hat es für mich getan. Er liebt mich sehr"

Nach der Vergewaltigung seiner Schwester tötet ein 17-Jähriger den mutmaßlichen Täter auf einem Parkplatz bei Neuenburg mit 23 Messerstichen. Im stern erzählt die Frau ihre Geschichte.

Lynchjustiz in Neuenburg
Lynchjustiz in Neuenburg
Wenn Wut zum Scharfrichter wird

Nach der Vergewaltigung seiner Schwester lockt ein 17-Jähriger den mutmaßlichen Täter in eine Falle und sticht 23 Mal auf ihn ein. Ein Komplize kann die Tat nicht für sich behalten.

Selbstjustiz in Neuenburg
Selbstjustiz in Neuenburg
Opfer-Angehörige töten mutmaßlichen Vergewaltiger

Auf einem Pendlerparkplatz in Neuenburg haben Angehörige und Bekannte eines Vergewaltigungsopfers einen 27-Jährigen zu Tode geprügelt. Der Mann wird beschuldigt, den Missbrauch begangen zu haben.

Leverkusen
SEK-Team fasst Mann nach Schüssen auf Bäckerei-Kunden

Ein Mann eröffnet in Leverkusen das Feuer auf Gäste einer Bäckerei. Eine Person wird an der Hand verletzt. Anschließend flüchtet der Täter, ehe ihn die Polizei zwei Stunden später festnehmen kann.

Nachrichten-Ticker
Ermittlungen nach Gruppenvergewaltigung in Indien

Nach dem jüngsten erschütternden Fall einer Gruppenvergewaltigung in Indien hat die Polizei Ermittlungen gegen fünf Verdächtige eingeleitet.

Nachrichten-Ticker
Festnahmen nach Gruppenvergewaltigung in Indien

Nach dem jüngsten erschütternden Fall einer Gruppenvergewaltigung in Indien hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?