Göttinger Schütze kommt in Psychiatrie

16. März 2013, 15:06 Uhr

Völlig unerwartet hat ein 43-Jähriger bei seiner Vernehmung durch die Polizei Göttingen mit einer Polizeiwaffe auf zwei Beamte geschossen. Nun soll er in die Psychiatrie eingewiesen werden.

Göttingen, Polizei, Psychiatrie, haftunfähig, Schüsse,

Routinesituation außer Kontrolle: In diesem Gebäude der Polizeidirektion Göttingen sind am Freitag bei einem Schusswechsel zwei Beamte verletzt worden©

Ein 43-Jähriger hat auf einer Göttinger Wache zwei Polizisten angeschossen, jetzt soll er in die Psychiatrie eingewiesen werden. "Nach der ärztlichen Untersuchung deuten die Zeichen auf Haftunfähigkeit", sagte Oberstaatsanwalt Andreas Buick am Samstag in Hannover. Der 43-Jährige sei beim Verhör am Fraitag nicht wirklich ansprechbar gewesen. Aufgrund der schwierigen psychischen Verfassung werde der zuständige Richter den Mann - anstelle der sonst üblichen Vorführung - in der Psychiatrie aufsuchen.

Der wegen Urkundenfälschung Festgenommene hatte am Freitag im Gebäude der Polizeidirektion Göttingen einem Polizisten die Waffe entwendet und zwei Beamte mit Schüssen verletzt. Wie er das im Beisein von vier Beamten schaffte, ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch unklar. Die beiden Beamten wurden jeweils von einem Schuss ins Bein getroffen. Sie kamen in ein Krankenhaus. Der Leiter der Polizeiinspektion Göttingen, Thomas Rath, zeigt sich nach dem Vorfall tief betroffen. Die Kollegen der verletzten Beamten stünden noch immer unter Schock. Auch Polizeipräsident Robert Kruse ist fassungslos "angesichts der Brutalität des Täters".

Das Amtsgericht Göttingen hatte wegen mehrfacher Urkundenfälschung einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 43-Jährigen erlassen. Als gewaltbereit sei der auch schon wegen Drogendelikten aufgefallene Mann bisher nicht eingestuft worden. Die Waffe entwendete er, als ihm Fingerabdrücke abgenommen und er fotografiert werden sollte. Nachdem er die Schüsse abgefeuert hatte, konnten ihn Polizisten überwältigen.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Hannover Psychiatrie
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...