A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Obhut

Panorama
Panorama
Jugendämter finden 38 000 gefährdete Kinder

Für 17 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben die Jugendämter im vergangenen Jahr nach Hinweisen von außen eine akute Gefährdung festgestellt.

Panorama
Panorama
Behörde nimmt Familie der Leihmutter-Kinder unter die Lupe

Die australischen Kinderschutzbehörden ermitteln nach Medienberichten jetzt im Fall der Eltern von in Thailand geborenen Leihmutter-Zwillingen.

Leihmutter-Skandal in Australien
Leihmutter-Skandal in Australien
Kinderschutzbehörde nimmt Gammys Eltern ins Visier

Der Vater des bei einer Leihmutter zurückgelassenen Babys soll wegen Missbrauchs vorbestraft sein - die australische Kinderschutzbehörde ermittelt. Man ist besorgt um das Wohl der Zwillingsschwester.

Panorama
Panorama
Unerbittlicher Streit über Zwillingsbaby Gammy

Im tragischen Fall des behinderten Babys Gammy beschuldigen sich die biologischen Eltern aus Australien und die thailändische Leihmutter gegenseitig der Lüge.

Vormarsch von Extremisten
Vormarsch von Extremisten
Islamischer Staat erobert größten Staudamm im Irak

Die IS-Extremisten breiten sich im Irak immer weiter aus - neben weiteren Städten und einem Ölfeld haben sie die Mosul-Talsperre erobert. Sollte der Damm gesprengt werden, sind Zehntausende in Gefahr.

Brandenburg
Brandenburg
Behinderter Junge wurde wochenlang missbraucht

Ein geistig behinderter Junge versteckte sich offenbar vier Wochen bei einem Mann - und wurde missbraucht. Jetzt ermittelt die Polizei in 175 weiteren Fällen gegen den mutmaßlichen Täter.

Gewalt und Missbrauch
Gewalt und Missbrauch
Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie

Gewalt, Verwahrlosung, sexueller Missbrauch, Drogen und schwere psychische Erkrankungen: Deutsche Jugendämter nehmen jedes Jahr Zehntausende Kinder und Jugendliche zu ihrem eigenen Schutz in Obhut.

Verwahrlosung
Verwahrlosung
Jugendämter nahmen noch nie so viele Kinder in Obhut

Im vergangenen Jahr haben Jugendämter so viele Kinder in ihre Obhut genommen wie nie zuvor. Sie schützen die Minderjährigen damit vor Gefahren - und kümmern sich um minderjährige Flüchtlinge.

MH17-Absturz in der Ukraine
MH17-Absturz in der Ukraine
Niederlande erklären Mittwoch zum nationalen Trauertag

Die Untersuchung des Absturzes von Flug MH17 hat begonnen. Die Leichen der Opfer werden in Eindhoven erwartet. Die Niederlande erklären den Mittwoch zum Trauertag. Die Ereignisse in der Rückschau.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?