Startseite

Ärztechef Montgomery fordert Konsequenzen

Der Organspende-Skandal weitet sich aus. Auch am Uniklinikum Leipzig wurde manipuliert. Ärztechef Montgomery fordert nun ein hartes Durchgreifen gegen die Verantwortlichen.

  Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, will, dass Vorgänge wie in Leipzig "mit allen Mitteln des Straf- und des Berufsrechts geahndet werden"

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, will, dass Vorgänge wie in Leipzig "mit allen Mitteln des Straf- und des Berufsrechts geahndet werden"

Nach Bekanntwerden von Manipulationen bei Organtransplantationen am Universitätsklinikum Leipzig hat Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery ein hartes Durchgreifen gegen die Verantwortlichen gefordert. Vorgänge wie in Leipzig müssten "mit allen Mitteln des Straf- und des Berufsrechts geahndet werden", sagte der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK) der "Passauer Neuen Presse" vom Donnerstag. "Wer als Transplantationsmediziner immer noch nicht begreift, dass er sein eigenes Fach durch Schummeln und Manipulieren kaputt macht, der hat in diesem Fach nichts mehr zu suchen."

Auch der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jens Spahn (CDU), verlangte Konsequenzen. "Manipulationen, um auf der Warteliste nach oben zu kommen, können für andere Patienten, die dringender auf ein Organ warten, das Todesurteil sein", sagte Spahn der "Rheinischen Post" vom Donnerstag. Dies müsse "mit aller Konsequenz geahndet, geächtet, bestraft und für alle Zukunft vermieden werden".

38 Menschen als Dialysepatienten ausgegeben

Am Leipziger Transplantationszentrum waren Unregelmäßigkeiten bei der Organspende aufgedeckt worden. In den Jahren 2010 bis 2012 wurden laut Uniklinikum insgesamt 38 Patienten fälschlich als Dialysepatienten ausgegeben, was eine Transplantation dringlicher erscheinen ließ und die Position der Kranken auf der Warteliste für eine Spenderleber verbesserte. Der verantwortliche Direktor der Transplantationsklinik sowie zwei Oberärzte wurden beurlaubt. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob es einen Anfangsverdacht für eine Straftat gibt.

Erstmals waren im vergangenen Sommer an der Uniklinik in Göttingen Manipulationen bei Organtransplantationen aufgeflogen. Dort sowie auch in Regensburg sollen durch die Manipulation von Krankenakten bestimmte Patienten bei der Organspende bevorzugt worden sein. Unabhängige Kommissionen prüfen seit einigen Monaten alle deutschen Transplantationszentren. Im Rahmen dieser Kontrollen wurden nun auch die Ungereimtheiten in Leipzig aufgedeckt.

kgi/AFP/AFP
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools