A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ortschaft

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Münchner Gericht verurteilt Islamisten zu Haftstrafe

In Frankfurt werden drei Mädchen auf dem Weg zum IS gestoppt, Kurdistan will den Verteidigern Kobanes helfen und Erdogan ist sauer auf die USA. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Wissen
Wissen
Neandertaler-Gene in 45 000 Jahre altem Menschenknochen entdeckt

Ein Forscherteam aus Leipzig hat das Erbgut eines Mannes entziffert, der vor 45 000 Jahren durch Westsibirien streifte. Das war in etwa zu einer Zeit, als die Vorfahren heutiger Europäer und Asiaten begannen, sich getrennt voneinander zu entwickeln.

Politik
Politik
Irakische Kurden helfen Kobane

Die seit gut einem Monat gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden Kurden in der syrischen Stadt Kobane bekommen Verstärkung aus dem Nordirak.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Ebola-Hilfe läuft nur schleppend an

Die deutsche Beteiligung am Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika läuft weiterhin nur stockend an.

Nachrichten-Ticker
Islamist tötet Soldaten bei Anschlag in Kanada

Ein polizeibekannter Islamist hat nahe der kanadischen Metropole Montréal zwei Soldaten überfahren und dabei einen von ihnen getötet.

Gerüchte um Virus-Ausbruch
Gerüchte um Virus-Ausbruch
Die Ebola-Verschwörung

Biowaffe, Organhandel, Verbrechen der Pharmaindustrie: In Tweets, Online-Foren, selbst in seriösen Zeitungen machen obskure Verschwörungstheorien über den Ebola-Ausbruch die Runde.

Politik
Politik
Kurden bedrängen IS in Kobane massiv

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verliert in der umkämpften syrischen Kurdenstadt Kobane weiter an Boden. Durch koordinierte Angriffe der sogenannten kurdischen Volksschutzeinheiten (YPG) und der internationalen Allianz würden die IS-Kämpfer zurückgedrängt.

+++ IS-Newsticker +++
+++ IS-Newsticker +++
USA setzen Angriffe auf Islamisten bei Kobane fort

Die Kurden drängen die Dschihadisten in Kobane immer weiter zurück. Doch ihnen fehlt weiterhin der Nachschub an Waffen und Kämpfern - im Gegensatz zum IS. Die Ereignisse im Tagesrückblick.

Panorama
Panorama
Weitere Festnahmen nach mutmaßlichem Massaker in Mexiko

Nach dem Verschwinden von Dutzenden Studenten in Mexiko haben die Sicherheitskräfte 14 weitere Verdächtige festgenommen.

Kampf um Kobane
Kampf um Kobane
Kurden stoppen vorerst Vorstoß der IS-Dschihadisten

Kurdische Verteidiger und Luftschläge haben den Vormarsch der IS-Kämpfer bremsen können. Die Terrormiliz soll jedoch bereits 40 Prozent der syrischen Grenzstadt Kobane unter ihrer Kontrolle haben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?