Polizei verbrennt fünf Tonnen Kokain

7. Juni 2013, 09:32 Uhr

Peruanische Beamte haben mehr als fünf Tonnen Drogen verbrannt. Das Kokain und Marihuana hatte die Polizei bei verschiedenen Aktionen beschlagnahmt.

0 Bewertungen