16-Jährige in Charité vergewaltigt

21. November 2012, 09:24 Uhr

Ein Pfleger der Berliner Charité steht im Verdacht, eine junge Patientin vergewaltigt zu haben. Offenbar nutzte er aus, dass die 16-Jährige unter Narkose stand. Der Mann wurde vom Dienst suspendiert.

Missbrauch, Skandal, Charité, Berlin, Minderjährige, 14-Jährige, Narkose

Dunkle Tage an Deutschlands größter Uniklinik, der Berliner Charité©

Ein Pfleger in der Berliner Charité soll in der vergangenen Woche eine 16-jährige Patientin vergewaltigt haben. Wie die Klinik am Mittwoch mitteilte, wurde er wegen des Vorwurfs eines sexuellen Übergriffs sofort vom Dienst suspendiert.

Die Charité bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der Pfleger soll sich in der Kinderklinik am Campus Virchow-Klinikum an dem Mädchen vergangen haben - angeblich zu dem Zeitpunkt, als die junge Patientin gerade aus der Narkose erwachte. Dem Bericht zufolge soll es nicht das erste Mal gewesen sein, dass der Mitarbeiter wegen Vergehen dieser Art aufgefallen ist.

Allerdings hat die Klinik bisher keine rechtlichen Schritte gegen den mutmaßlichen Täter eingeleitet haben. Es seien personalrechtliche Maßnahmen erfolgt, hieß es. Strafanzeige wolle die Charité erst nach der Auswertung der Aussagen von Mitarbeitern und Anhörung der Betroffenen stellen. Die Staatsanwaltschaft hat sich bis jetzt nicht zu dem Fall geäußert.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Charité Kinderklinik Narkose
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!

 

  von Gast 107284: Ist parken in einer Verkehrsberuhigten Zone erlaubt?

 

  von bh_roth: Oleander umtopfen

 

  von Amos: Ich suche jemand zur Haushaltsauflösung, NICHT zur Entrümpelung.

 

  von dorfdepp: Wie kann man eine Zinke richten?

 

  von elfigy: Flugzeugabsturz. Wozu ein Krisenstab, was wollen Regierungsmitglieder an der Absturzstelle ?

 

  von StechusKaktus: Gibt es nun die Kriegsanleihe oder nicht?

 

  von starmax: Richtig?

 

  von Gast 107217: Gibt es beim Rentenausgleich eine Renteneinkunftsuntergrenze

 

  von Gast 107213: Muss der Vermieter die Kosten für ein neues Türschloß tragen, wenn der Mieter den Schlüssel seiner...

 

  von Gast 107201: Was kann ich tun, wenn mein ehemaliger Arbeitgeber die Meldungen zur Sozialversicherung nicht...

 

  von jacobidry: Umkehrosmose Wasserfilter

 

  von jacobidry: Boxspringbett oder Kaltschaummatratze