16-Jährige in Charité vergewaltigt

21. November 2012, 09:24 Uhr

Ein Pfleger der Berliner Charité steht im Verdacht, eine junge Patientin vergewaltigt zu haben. Offenbar nutzte er aus, dass die 16-Jährige unter Narkose stand. Der Mann wurde vom Dienst suspendiert.

13 Bewertungen
Missbrauch, Skandal, Charité, Berlin, Minderjährige, 14-Jährige, Narkose

Dunkle Tage an Deutschlands größter Uniklinik, der Berliner Charité©

Ein Pfleger in der Berliner Charité soll in der vergangenen Woche eine 16-jährige Patientin vergewaltigt haben. Wie die Klinik am Mittwoch mitteilte, wurde er wegen des Vorwurfs eines sexuellen Übergriffs sofort vom Dienst suspendiert.

Die Charité bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der Pfleger soll sich in der Kinderklinik am Campus Virchow-Klinikum an dem Mädchen vergangen haben - angeblich zu dem Zeitpunkt, als die junge Patientin gerade aus der Narkose erwachte. Dem Bericht zufolge soll es nicht das erste Mal gewesen sein, dass der Mitarbeiter wegen Vergehen dieser Art aufgefallen ist.

Allerdings hat die Klinik bisher keine rechtlichen Schritte gegen den mutmaßlichen Täter eingeleitet haben. Es seien personalrechtliche Maßnahmen erfolgt, hieß es. Strafanzeige wolle die Charité erst nach der Auswertung der Aussagen von Mitarbeitern und Anhörung der Betroffenen stellen. Die Staatsanwaltschaft hat sich bis jetzt nicht zu dem Fall geäußert.

steh/dho/DPA/AFP
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Hefe: Kaugummi

 

  von Gast 92241: Romantikkomödie vor 15 Jahren

 

  von Gast 92239: Wie heißt der Film

 

  von Gast 92237: Ist es eigentlich Illegal einen Falschparker zuzuparken?

 

  von Gast 92234: kann mann zwei Pc+s an einen Monitor anschliessen?

 

  von Amos: Auf Deutsche Bundespost folgte auf den Marken "Deutsche Post". Steht nur noch Deutschland...

 

  von Gast 92227: Fassadendämmung: Poroton oder Weichholzplatten, was ist wirtschaftlicher?

 

  von Gast 92225: Kann ich bei Cortisoneinahme in die sonne.

 

  von Gast 92223: Was passiert wenn ein Schiff von einem Blitz getroffen wird ?

 

  von Schuening: parkplätze vorm Geschäft seit 16 Jahren

 

  von Gast 92220: Batteriewasser nachfüllen - Vorher oder Nachher???

 

  von bh_roth: PKW-Maut vs Kfz-Steuer

 

  von Gast 92211: müssen arbeitgeber überstunden versteuern

 

  von Gast 92207: wie reagiert die russische Landbevölkerung auf das momentane politische Geschehnen mit der Ukraine

 

  von Gast 92200: Windows XP support eingestellt und updates gibt es noch!!!

 

  von Amos: Weitere 1,1 MILLIARDEN für den Hauptstadtflughafen: sind Mehdorn und Wowereit noch zu retten?

 

  von Gast 92195: Haben die Bayern neben dem besten Fussballverein gar auch die besten deutschen Autos?

 

  von Gast 92193: Mein Vater wird bald 68 Jahre alt, welche Pflegestufe kann man für ihn beantragen und wo müssen...

 

  von Gast 92188: zeckenmittel

 

  von commandercool667: Was sind die besten Kopfhörer fürs Büro?

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug